Jessi: 10 Fakten über die K-Pop "What Type of X" Sängerin

Jessi hat krasse 5,3 Millionen Follower auf Instagram und über 1,6 Millionen Fans folgen ihrem YouTube-Kanal. Wow!

Sexy, provokant und erfolgreich im Musik-Business: Das ist Rapperin Jessi!
Sexy, provokant und erfolgreich im Musik-Business: Das ist Rapperin Jessi!
 

Jessi: Vollständiger Name, Alter, Herkunft

Ihr vollständiger Name ist Jessica Hyun-Ju Ho. Sie hat ihren Spitznamen Jessi zu ihrem Künstlernamen gemacht. Jessi ist koreanisch-amerikanischer Herkunft, in New York geboren und in New Jersey aufgewachsen. Ihr Geburtstag ist der 17. Dezember 1988 und somit ist die Rapperin Sternzeichen Schütze und derzeit 32 Jahre alt.

 

Jessi: Start ihrer Karriere

Jessi zog mit 15 Jahren nach Südkorea und wurde Teil des Doremi Media Künstlermanagement. Mit 18 Jahren veröffentlichte sie dann ihre erste Single "Get up". Der Kampf in der K-Pop Musik-Industrie war jedoch so hart, dass sie eine Pause einlegte und wieder nach Amerika zog.

Die aktuell erfolgreichsten Musik-Stars der Welt

 

Jessis Pause gab ihre neue Kraft!

Ganze fünf Jahre machte Sängerin Jessi eine Pause. Ganz schön lange, aber dies tat ihr gut und sie kam stärker denn je zurück. Mit 27 Jahren kehrte sie nach Korea zurück und gab ihrer Musik-Karriere eine zweite Chance! Heute ist Jessi nicht nur Sängerin, sondern auch Rapperin und Songwriterin. 🎶

 

Jessi war ein Teil der Band "Lucky J"

Das bekannte südkoreanische Label YMC Entertainment gründete mit Jessi und und zwei Boys (J'Kyun und J-Yo) eine Hip-Hop-Gruppe. Die Gruppe debütierte mit ihrer ersten Single "Can You Hear Me?" und war zwei Jahre aktiv. Danach trennten sich die Wege der Musiker. 

 

Jessi ist anders als ihre koreanischen Kolleginnen

Jessi sticht aus der klassischen koreanischen K-Pop Musik-Industrie hervor. Sie hat dunklere Haut als ihre Kolleginnen, eine tiefere Stimme als andere Musikerinnen aus Korea und legt ihr Hauptmerkmal darauf, ihre sexy und selbstbewusste Art in den Vordergrund zu stellen. Jessi hat sich schon der ein oder anderen Beauty-Operation unterzogen und macht daraus kein Geheimnis. „Na und, dann sind meine Brüste eben fake. Was solls?“,so die Rapperin. 😜

 

Sie war Teil einer Reality-Show

Sängerin Jessi gehörte zu dem Hauptcast einer südkoreanischen Reality-Show namens "Sister's Slam Dunk". Da die Schauspielerei für sie ungewohnt war, war sie zunächst verunsichert und nervös. Es gab Situationen, in welchen sie oft einfach laut losgelacht hat, um ihre Nervosität zu überspielen. Das hat zwar die ein oder andere Szene "versemmelt", sie aber nur menschlicher für ihre Fans gemacht. 😃

 

Jessi ist extrem ehrgeizig und hört nie auf, an sich zu arbeiten!

Sie gab den Zuschauern der Reality-Show "Sister's Slam Dunk" viele Einblicke ihres wahren Ich. Sie gab zu, dass sie sich in ihrer Trainee-Zeit keinen freien Tag gegönnt und stets an sich gearbeitet hat. Vielleicht war auch das einer der Gründe, wieso sie damals so dringend eine Pause aus dem harten Show-Business gebraucht hat.

 

Jessi ist mit der südkoreanischen Girlgroup "Girls Generation" befreundet

Kennengelernt haben sich die Girls in der Schule. Seitdem sind Jessi, Tiffany und Jessica Jung sehr gute Freunde. Sie supporten sich in der harten Musik-Branche und feiern mit ihren Songs einen Erfolg nach dem anderen.

 

Hat die Rapperin Jessi Tattoos?

Ja, Rapperin Jessi hat sogar mehrere Tattoos. Eine Old-School Rose auf ihrem Schulterblatt, ein Spruch auf ihrem Arm, eine Schwalbe am Handgelenk und ihre Augenbrauen sind quasi auch tätowiert. Jessi trägt nämlich seit Jahren permanten Make-Up. 😋

 

Jessi: Ihr neuer Song ist mega erfolgreich!

Rapperin Jessis neuer Song "What Typ of X" trendet gerade extrem ergolgreich in den YouTube-Trends. Gerade sicherte sie sich mit ihrem Power-Song Platz 13 der deutschen YouTube-Trends und hat nach nur wenigen Stunden über 2,3 Millionen Aufrufe (Stand: 17.03.2021). Ob da noch mehr drin ist? Wir sind uns sicher, dass sich Jessi auch in Deutschland eine mega Fanbase aufbauen bzw. ausbauen wird und ihr Song in Dauerschleife abgespielt wird! 😊

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .