X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 7 / 11

James Charles entschuldigt sich für Corona-Party

James Charles entschuldigt sich für Corona-Party

Im Juli kam es zu einem kleinen Streit unter YouTubern. James Charles besuchte mit Charli D'Amelio und ein paar anderen Influencern eine große Corona-Hausparty von TikTok-Star Larray. Auf Instagram wurden viele Fotos gepostet, ohne Masken, ohne Abstand. Für diese Aktion währen Corona wurden Charli D'Amelio und James Charles von einem YouTuber ermahnt. Tyler Oakley fand das nämlich gar nicht lustig und twitterte: "Bitte berücksichtigt Social Distancing, tragt Masken und nutzt eure riesige Reichweite, um Verantwortung während einer weltweiten Pandemie zu zeigen und zu fördern!“ James Charles entschuldigte sich für sein Verhalten: "Auch wenn ich in der Öffentlichkeit immer eine Maske trage und schon öfter negativ auf Corona getestet wurde, war der Besuch einer Party während einer Pandemie eine dumme und egoistische Entscheidung."