Bild 1 / 11

10 Stars, die Corona-Regeln gebrochen haben

Reisen, Hygiene, Abstände, Partys und Besuche: Um die Corona-Pandemie zu bekämpfen werden regelmäßig neue Beschränkungen eingeführt. Diese 10 Stars haben bereits Ärger bekommen, weil sie Corona-Regeln gebrochen haben. Kurzer Hinweis: Jeder Mensch macht Fehler und die geltenden Maßnahmen sind für alle hart. Deshalb sollten wir weniger haten und mehr aus dem Verhalten anderer lernen. 

Erst kürzlich hat Charli D'Amelio ihre Fans in einem Livestream dazu aufgerufen, wegen der Corona-Pandemie zu Hause zu bleiben. Für viele Fans kam es deshalb ziemlich überraschend, als plötzlich Fotos mit Fans auf den Bahamas auftauchten! Charli ist nämlich zusammen mit Schwester Dixie D'Amelio, Noah Beck, Chase Hudson, Bryant Eslava und Avani Gregg in den Urlaub geflogen. Während bei den TikTok-Stars die Sonne schien, zog ziemlich schnell ein Shitstorm auf. Reisen während Corona? Viele Fans seien sauer über diese Doppelmoral. Noah Beck erklärt sich in einem Paparazzi-Video mit den Worten: "Gerade in unserem Business braucht man mal eine Auszeit, nur das wollten wir. Wir sind mit einem Privatjet geflogen, waren die ganze Zeit alleine und das Hotel war sehr leer. Wir waren sehr vorsichtig mit allem, was wir getan haben."