Jake Paul: Jetzt spricht er Klartext 

Das FBI durchsuchte Jake Pauls Villa – beunruhigt zeigt sich der YouTuber dadurch allerdings nicht. In einem Video räumte er jetzt mit Gerüchten auf.

Jake Paul: Jetzt spricht er Klartext 
YouTube-Star Jake Paul sorgt in letzter Zeit mit einem Skandal nach dem anderen für Aufsehen
 

Jake Paul sorgt für Schlagzeilen

Es wird nicht ruhig um Jake Paul! Nachdem der YouTuber wegen ausschweifenden Corona-Partys ohne Masken und Mindestabstand in die Kritik geraten war und Influencer-Kollege Tyler Oakley daraufhin ein Video veröffentlichte, das Jake und seine Kumpels beim Plündern und Verwüsten eines Einkaufszentrums in Arizona zeigt, wurde vergangene Woche auch noch seine Villa nahe Los Angeles vom FBI durchsucht. Die Beamten rückten mit bewaffnetem Spezialeinsatzkommando und gepanzerten Lastwagen an, als der 23-Jährige gerade nicht zu Hause war. Bei der Razzia sollen jede Menge hoch kalibrige Schusswaffen beschlagnahmt und mehrere bislang unbekannte Personen in Handschellen abgeführt worden sein. 

 

Jake Paul räumt mit Gerüchten auf

Davon lässt sich Jake Paul aber anscheinend nicht aus der Ruhe bringen – im Gegenteil sogar. Als Reporter des US-Portals TMZ den YouTuber beim Spaziergang mit seinem Hund und Ex Tana Mongeau konfrontierten, gab er sich betont cool und erklärte, dass er sich keine Sorgen mache. In einem Video richtete sich der 21-Jährige sogar direkt an seine Fans und betonte: „Nur um die Dinge richtigzustellen, die FBI-Razzia hat ausschließlich mit der Plünderungs-Situation in Arizona zu tun. Es ist eine Untersuchung.“ Alle anderen Gerüchte seien falsch „und der Scheiß, den sich die Leute ausdenken, ist absolut absurd“, so Jake.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Er habe in seinem Umfeld aufgeräumt und wolle sich nicht mehr mit negativen Einflüssen umgeben. „Wenn mir jemand um mich herum auffällt, der bösartige Dinge tut, wird er sofort aus meinem Leben gestrichen. Ich lasse mir keinen Scheiß gefallen, ich umgebe mich nicht mit schlechten Menschen. Wenn jemand etwas Böses tut, wird er aus meinem Leben entfernt", stellte der Influencer klar. Er selbst wolle sich jetzt nur noch auf sich, seine Musik und das Boxkampf-Spektakel gegen NBA-Star Nate Robinson konzentrieren, das im November stattfinden soll.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .