close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Instagram-Rekord: Wer steckt hinter dem Ei?

Klingt absurd, ist es auch: Ein Foto von einem Ei hat Kylie Jenners Instagram-Rekord gebrochen! Er steckt dahinter ...

Dieses Ei generierte bisher knapp 45 Millionenen Likes auf Instagram.
Dieses Ei generierte bisher knapp 45 Millionenen Likes auf Instagram.
 

Kylie Jenner: Auf Instagram überholt

Bisher war Kylie Jenner die Königin von Instagram – das ist jetzt Geschichte! Abgelöst wurde die Unternehmerin und Social-Media-Bloggerin von einem simplen Ei. Bis zum 4. Januar war Kylies erstes Pic von Baby Stormi das meist gelikte Bild auf der Social-Media-Plattform Instagram. Über 18 Millionen Likes bekam das Foto, was Kylie Jenner kurz nach ihrer Geburt postete – es zeigt die Hand von Baby Stormi, die Kylie Jenners Daumen umklammert. Bis dato unbekannte Besitzer eines Instagram-Accounts namens "@world_record_egg" haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Rekord zu brechen. Das haben sie geschafft! Ein Foto von einem Ei sammelte knapp 45 Millionen Likes bis heute – doppelt so viel Herzen, als Kylies Stormi-Pic! Unglaublich. Hier siehst du das Ei: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Kylie Jenner und das Ei: Merch in Planung

Das Ei-Foto ist bisher der einzige Post auf dem Account, der erst seit dem 4. Januar existiert. Als Bildunterschrift steht da: "Lasst uns einen Weltrekord brechen und die meisten Likes auf Instagram kriegen." Gesagt, getan! Nachdem das Pic zum viralen Hit wurde, kündigte die Seite sogar an, bald eigenen Merchandise zu vertreiben! LOL. Ob Kylie Jenner sich wohl einen Eier-Hoodie kaufen würde? Der Reality-TV-Star ließ sogar persönlich ein Like unter dem Eier-Bild da. Unter anderem ihre Schwester Kendall Jenner und deren BFF Hailey Baldwin übrigens auch! Kylie reagierte auch schon auf ihre Instagram-Niederlage. Sie schlug auf der Straße im heißen Los Angeles ein Ei auf und ließ es in der Sonne brutzeln. 

 

Das Instagram-Ei: Er steckt dahinter

Doch wer hatte die geniale Idee? Laut TMZ soll der Rapper Supreme Patty dahinter stecken. Seine 6,2 Millionen Follower auf Instagram sollen den Hype um das Ei ausgelöst haben. Natürlich ließ sich der Musiker auch gleich ein Tattoo des wohl berühmtesten Ei-Fotos der Welt stechen. Ganz schön crazy, aber wir feiern es mega!!!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

BRAVO-Rekord: Like unsere Pommes!

Auch wir BRAVO-Redakteure haben uns köstlich über die Eier-News amüsiert. Deshalb wollen wir unseren eigenen Instagram-Rekord brechen! In den letzten zwei Jahren haben wir für den beliebtesten Post 23.000 Likes bekommen – da geht noch mehr! Bekommen wir mindestens 23K Herzen für diese süße Pommes?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte dich auch interessieren:

Folg' uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .