X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 1 / 12

"Harry Potter"-Stars, die bereits verstoben sind

In "Harry Potter" überzeugten uns viele Schauspieler*innen mit ihrem Talent. Einige Stars der Filme sind jedoch bereits verstorben und werden bis heute schmerzlich vermisst. Als kleinen Tribut für unsere verbliebenen "Harry Potter"-Stars, gibt es hier eine kleine Erinnerung. 

"Harry Potter"-Star verstorben: Robert Hardy (Cornelius Fudge) starb im Alter von 91 Jahren

Robert Hardy spielte Zaubereiminister Cornelius Fudge in den "Harry Potter"-Filmen "die Kammer des Schreckens", "der Gefangene von Azkaban", "der Feuerkelch" und "Orden des Phönix". Er ist in zahlreichen Filmszenen an der Seite von Dumbledore oder Harry Potter persönlich zu sehen. Meistens wutentbrannt, wegen irgendwelcher Fauxpas oder Geheimnisse, oft jedoch auch verständnisvoll. Schauspieler Robert Hardy verstarb 2017 im Alter von 91 Jahren. In einem Nachruf des "Harry Potter"-Stars betonte die Familie, dass er ein "gewaltiges Leben mit einer gigantischen Karriere am Theater, im Fernsehen und in Filmen" geführt habe und das stolze 70 Jahre lang! Nach so vielen Erfolgen kann er hoffentlich in Frieden ruhen. 🖤