Harry Potter: "Phantastische Tierwesen"-Reihe geht nicht weiter!? ­čś▒

Das Franchise um "Phantastische Tierwesen" war eigentlich als f├╝nfteilige-Filmreihe geplant. Regisseur David Yates spricht jetzt aber Zweifel gegen├╝ber dem Vorhaben aus.

Harry Potter: Phantastische Tierwesen-Reihe geht nicht weiter!? ­čś▒
Foto: Cinema Publishers Collection / Imago

"Phantastische Tierwesen": M├Ą├čiger Erfolg der Filmreihe

Regisseur David Yates ist schon ein richtiges "Harry Potter"-Urgestein. Er war bisher an insgesamt vier "Harry Potter"-Filmen und allen drei "Phantastische Tierwesen"-Filmen beteiligt. Letztere Reihe entstand aus dem Versuch, die Liebe der Fans zu "Harry Potter" weiter auszunutzen und das Universum zu vergr├Â├čern. 2016 erschien mit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" der erste Teil und wurde sehr erfolgreich von den Fans aufgenommen. Insgesamt wurde mit f├╝nf Teilen geplant. Doch Teil 2 und 3 kamen nicht mehr so gut an. Macht es also noch Sinn, weitere Filme zu drehen?

"Phantastische Tierwesen": Wird es ├╝berhaupt noch weitergehen?

David Yates hat nun im Inside Total Film Podcast mehr ├╝ber die Zukunft des Franchise verraten: "Bei [Phantastische] Tierwesen ist alles geparkt. Wir haben diese drei Filme gedreht, den letzten w├Ąhrend einer Pandemie, und es hat riesigen Spa├č gemacht, aber es war auch hart. Wir haben gedreht, als es noch keinen Impfstoff gab. Zum Gl├╝ck ist niemand erkrankt, aber wir hatten auch die detailliertesten Protokolle erstellt. Wir sind alle so stolz auf [Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse], und als es in die Welt hinausging, mussten wir einfach mal innehalten und es ruhig angehen lassen. Die Vorstellung, dass es f├╝nf Filme geben w├╝rde, war f├╝r die meisten von uns eine ├ťberraschung. [J.K. Rowling] hat es einfach spontan erw├Ąhnt, einmal bei einer Pressevorf├╝hrung. Niemand hatte uns gesagt, dass es f├╝nf Filme geben w├╝rde, wir hatten uns schon auf den ersten gest├╝rzt." Es scheint aber dennoch Hoffnung f├╝r eine Fortsetzung: "Ich bin mir sicher, dass wir irgendwann zur├╝ckkommen werden. Aber ja, ich habe nicht mit Jo gesprochen, ich habe nicht mit [Produzent] David Heyman gesprochen, ich habe nicht mit Warner Bros. gesprochen; wir machen einfach eine Pause. Es ist sehr sch├Ân." Wir m├╝ssen uns also noch eine Weile gedulden, bis eine endg├╝ltige Entscheidung gefallen istÔÇŽ

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erz├Ąhlen, hat unsere Redaktion ein Video ausgew├Ąhlt, das an dieser Stelle den Artikel erg├Ąnzt.

F├╝r das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Bevor wir das Video anzeigen, ben├Âtigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

*Affiliate-Link