Handy Chat Geheim-Tipp: So siehst du, was der andere gerade eintippt!

Jemand „schreibt… schreibt… schreibt…“ – und du wartest! Das kennen wir alle aus WhatsApp & Co.! Doch es gibt einen Weg zu sehen, was der/die andere gerade JETZT eintippt!

Handy Chat Geheim-Tipp: So siehst du, was der andere tippt!
Sehen was der / die andere gerade eintippt? Das geht mit einem coolen Trick!
Inhalt
  1. Erst schreiben, dann abschicken, dann lesen
  2. In Echtzeit sehen was getippt wird
  3. So funktioniert das Echtzeit chatten
  4. Echtzeit Chatten einrichten
 

Erst schreiben, dann abschicken, dann lesen

Jeder kennt’s: egal ob von WhatApp, von Instagram, Facebook oder Snapchat Nachrichten – erst tippt man, dann schickt man. Und dann erst kann der / die andere lesen, was du sagen willst. So funktioniert chatten.

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT

Das ist die jüngste Familie der Welt! 👶🏻

La Palma Vulkan sorgt für Horror-Szenario: Mega-Tsunami

Shoppen wie im Schlussverkauf! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

Dein Gegenüber muss warten, bis du fertig getippt hast um lesen zu können, was du schreibst. Und selbst muss man auch darauf warten, was der/ die andere antworten will.

So ist das eben. Oder doch nicht? Nein! Muss es nicht sein!

 

In Echtzeit sehen was getippt wird

Während die meisten Menschen noch so schreiben und chatten wie oben beschrieben, sind manche User*innen bereits weiter: Sie chatten in Echtzeit miteinander.

Das heißt, sie sehen nicht das nervige „schreibt…“, hüpfene Punkte oder irgendeinande andere Animation, die die Wartezeit verkürzen sollen – sie sehen WAS der / die andere gerade eintippt!

Man sieht also was eingegeben oder auch mal gelöscht wird. Fast wie wenn der / die andere eben ECHT mit einem reden würde. Denn beim echt miteinander reden kann ja auch nichts gelöscht oder suuuperlange überlegt werden!

HIER IM VIDEO: 5 überraschende Fakten über WhatsApp

 
 

So funktioniert das Echtzeit chatten

Der Witz ist: wahrscheinlich hat jeder das passende Tool schon auf dem iPhone oder dem Android Gerät und kann den Trick sofort starten – denn für die Echtzeit Chat Geheimfunktion muss man nichts illegales oder neues installieren. Es werden schlicht und einfach bekannte Apps zu einem Communicator umfunktioniert: deine Notiz App!

Bei iOS ist das natürlich die Notes App, bei Android geht das über google Notizen!

 

Echtzeit Chatten einrichten

Um die Notizen Apps als Chat zu nutzen, muss nur einer eine neue Notiz anlegen und andere als Mitarbeiter*innen hinzufügen oder die Notiz mit anderen teilen.

So kann jeder, der Zugriff auf das Dokument hat, auch darin texten – und die anderen sehen in Echtzeit, was gerade geschrieben wird.

Zudem haben die Apps (nach iOS und Android Notiz App unterschiedlich) auch weitere coole Funktionen die ihr im Chat nutzen könnt. So können eure Texte farblich unterschiedlich markiert sein, damit ihr auf den ersten Blick wisst, wer was schreibt. Ihr könnt außerdem Fotos verschicken, Scannen und vieles mehr – je nachdem was die Notzen Apps sonst noch so cooles hergeben!

Ziemlich genial!

 

*Affiliate Link