11 Dinge, die alle Mädchen tun, wenn sie alleine sind!

Paola Maria
Paola Maria und Shirin David lassen es sich auch gut gehen, wenn sie unter sich sind

Sind wir mal ehrlich Mädels, wenn wir alleine sind, machen wir schon ganz schön bekloppte Sachen. Aber auch nur, weil wir uns dann wirklich nicht beobachtet fühlen.

 

 

Diese 11 Dinge, hast Du bestimmt auch schon mal gemacht, oder?

  1. Sich im Spiegel begutachten und erstmal den ganzen Body abchecken MUSS einfach sein.
     
  2. Coole Posen vor dem Spiegel üben, damit man für die nächsten Selfies gewappnet ist.
     
    istock 000070713985 medium
  3. Dann erstmal 10.000 Selfies schießen und davon 9.999 Bilder bearbeiten. Meistens wird dann nur eins bei Instagram gepostet.
     
  4. Durch das Zimmer tanzen und dabei die Haarbürste oder das Deo als Mikrofon benutzen und den aktuellen Ohrwurm singen. *lalalalaaaa*
     
  5. Sich erstmal per Online-Shopping ein paar schicke neue Klamotten bestellen. Ist ja erstmal „nur“ zum Angucken.
     
  6. Selbstgespräche führen mit sich selbst, oder dem geliebten Haustier... "Hey, da bist Du ja meine süße Zuckermaus!"
     
  7. Sich erstmal ausführlich stylen. Vielleicht spontan die Haare tönen, oder ein Make-Up-Tutorial ausprobieren. Hat doch jeder schon mal gemacht, oder?
     
    istock 000030133968 medium
  8. In die gemütliche Jogginghose schlüpfen und es wird richtig schön mit Schokolade und Chips auf der Couch gegammelt. YUMMY!
     
  9. Sich den allerliebsten Liebesfilm zum gefühlt hundertsten Mal angucken und wieder wie ein Schlosshund dabei weinen. *Heul*
     
  10. Alte Fotos löschen zu wollen, damit der Speicherplatz auf dem Handy wieder größer wird. Sich dafür aber jedes Bild mindestens 5 Minuten angucken um zu entscheiden, dass es doch auf dem Handy bleiben muss.
     
  11. Stundenlang mit der besten Freundin telefonieren! Muss sein!