Die besten Filme für Mädchen!

Mädchenfilme gibt es eine Menge–  aber welche sind die schönsten, witzigsten, traurigsten? Wir sagen es dir!

Mädchenfilme auf Netflix!
Diese Mädchenfilme musst du gesehen haben Foto: PR / Netflix

Die schönsten Mädchenfilme aller Zeiten!

Movies für Girls müssen immer schnulzig und dramatisch sein? Nö! Es gibt auch einige Mädchenfilme, die richtig Spaß machen und dich zum Lachen bringen:

1. "Clueless – was sonst!"

Darum geht‘s: Jungs, Make Up, Lifestyle. Damit kennen sich Cher (Alicia Silverstone) und Dionne (Stacey Dash) so ziemlich am besten aus. Sie sind Schwestern und im Geiste Teil der unbestrittenen A-Prominenz an der High School in Beverly Hills. Um ihr geballtes Wissen auch weiter geben zu können, nehmen sie sich dem Mauerblümchen Tai (Brittany Murphy†), die neu an der Schule ist, an. Sie muss sich gleich einem kompletten Umstyling unterziehen. Auf der Suche nach der Liebe und den alltäglichen Problemen erleben die drei in "Clueless" ganz schön viele Abenteuer. 😁

2. "Die Schadenfreundinnen"

Mädchenfilme auf Netflix - Die Schadenfreundinnen
Aus vermeintlichen Feindinnen werden die besten Freundinnen. Ein echter Film für Mädchen! Foto: 20th Century Fox / PR

3. "Traumfrauen"

Mädchenfilme auf Netflix - Traumfrauen
Liebe sieht bei jeder Person anders aus. Das zeigt dieser Mädchenfilm auf Netflix Foto: Warner Bros.

4. "Do Revenge"

DO Revenge
"Do Revenge" ist eines der neuesten Film-Projekte von Foto: Netflix

Traurige Mädchenfilme

1. "Wie ein einziger Tag"

Die schönsten Netflix-Filme für Mädchen! Wie ein einziger Tag
Diese Liebesgeschichte geht unter die Haut – "Wie ein einziger Tag" darfst du nicht verpassen!

2. "Zwei an einem Tag"

Darum geht's: Emma (Anne Hathaway) und Dexter (Jim Sturgess) haben an ihrer College-Abschlussfeier einen One-Night-Stand. Danach wird ihnen aber schnell klar, dass sie völlig andere Ziele im Leben haben und gehen wieder getrennte Wege. Dennoch bleiben sie Freund*innen und treffen sich immer wieder. Sind sie vielleicht doch für einander bestimmt? Mini-Spoiler: Das Ende von "Zwei an einem Tag" erwartet so niemand. 😨

3. "Marriage Story"

Darum geht’s: Mit der Ehe zwischen Nicole (Scarlet Johansson) und Charlie (Adam Driver) ist es vorbei! 😔 Sie, eine ehemalige Schauspielerin, will sich selbst beruflich in Los Angeles verwirklichen und erkennt, dass die Ehe zwischen den beiden dem im Weg stehen wird. Er, Director in New York, akzeptiert das, weil er selbst die Probleme in der Ehe erkennt. Nun müssen die beiden nur noch die Scheidung durchstehen. Und die große Frage klären: Wo wird ihr Sohn zukünftig leben? Ein supertrauriger Film, weil er einfach so realistisch ist und ohne künstliches Drama daherkommt. Die beiden Schauspieler*innen leisten wirklich Großes! Da bleibt kaum ein Auge trocken.

Romantische Mädchenfilme

1. "The Kissing Booth"

Darum geht’s: Elle Evans (Joey King) hat es nicht ganz leicht in Sachen Liebe. Ihr Problem: Sie wurde noch nie geküsst. Doch dann kommt das Unerwartete: Beim Frühlingsfest kommt es zu einem Kuss zwischen ihr und ihrem heimlichen Schwarm Noah Flynn (Jacob Elordi), der ein richtiger Draufgänger ist. Aber leider auch der Bruder von ihrem besten Freund Lee (Joel Courtney) und somit eigentlich ein absolutes Tabu. Das stellt Elle vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens. Insgesamt gibt es drei Teile der Filmreihe!

2. "To All the Boys I’ve Loved Before"

Darum geht’s: In Sachen Liebe hat es für Lara Jean (Lana Condor) bislang einfach nicht funktioniert und so hat sie die meiste Zeit die Jungs, die sie toll fand, aus der Ferne angeschmachtet. An jeden der fünf Jungs, in die sie schon mal verliebt war, hat sie einen Brief geschrieben. Jedoch waren diese Briefe nur für ihre Augen bestimmt und wurden niemals verschickt. Eines Tages jedoch gerät alles außer Kontrolle, als jemand diese Briefe an die jeweiligen Jungs verschickt. Jetzt ist das Chaos einfach perfekt. Wird Lara Jean diesen Schlamassel je aufklären können und findet sie ihre große Liebe in Peter (Noah Centineo)? Von diesem Netflix Mädchenfilm gibt es übrigens schon drei Teile (alle sehenswert) und ein baldiges Spin-Off mit einer überraschenden Hauptrolle. 😍

Mädchenfilme auf Netflix - Sierra Burgess Is A Loser
Ein Mädchenfilm auf , der beweist: Um die Liebe zu finden, muss man nicht die Coolste an der Schule sein Foto: Netflix

Darum geht’s: Nur eine SMS an die falsche Nummer und plötzlich entfacht eine Handy-Romanze zwischen der unbeliebten Teenagerin Sierra (Shannon Purser) und dem coolen Sportler Jamey (Noah Centineo), der glaubt, sie sei eine schöne Cheerleaderin. Wie die Verwechslung ausgeht, seht ihr in dem Netflix-Mädels-Film "Sierra Burgess Is A Loser".

Die schönsten Netflix-Filme für Mädchen!The Last Summer
Ein Netflix-Mädchenfilm über die Schwierigkeiten beim Erwachsen werden Foto: PR

Magische Mädchenfilm

Übersinnliches, Fantasie und große Träume – die folgenden, ganz besonderen Mädchenfilme ziehen uns einfach immer wieder in ihren Bann:

Mädchenfilme auf Netflix - Twilight
Übernatürliche Wesen und die ganz große Liebe: "Twilight" gehört wenigstens einmal auf jede Mädchen-Watchlist Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Darum geht's: Das müssen wir dir ziemlich sicher nicht mehr erzählen, aber die Kurzfassung: Mädchen (Kristen Stewart aka. Bella) lernt schönen Vampir (Robert Pattinson aka. Edward) kennen. Der kann sich nicht von ihr fernhalten, obwohl er ziemlich gefährlich für sie ist. Noch dazu kommt Bellas Kumpel und Werwolf Jacob (Taylor Lautner), der Edwards natürlicher Feind ist. Die Verfilmung der Buchreihe "Twilight" in fünf Teilen ist momentan komplett auf Netflix zu sehen und perfekt für ein mystisches Binge-Watch-Wochenende.

Mädchenfilme auf Netflix - I Kill Giants
Barbara beschützt ihre Stadt vor Monstern – oder sind diese etwa nicht echt? Foto: XYZ Films / PR