"To All The Boys"-Serie offiziell!

Fanherzen schlagen höher: "To All The Boys" bekommt eine eigene Spin-Off-Serie mit dem Titel "XO, Kitty". 💖

To All The Boys Spin Off KITTY
Bald sehen wir Kitty aus "To All The Boys" in ihrer eigenen Serie!
Inhalt
  1. „To All The Boys“-Serie heißt “XO, Kitty”
  2. Netflix plant Spin-Off zu "To All The Boys I've Loved Before"
  3. Kitty als Hauptrolle in "To All The Boys I've Loved Before" Spin-Off

Update: 19.10.2021

Es ist endlich soweit! Nachdem es lange nur in der Gerüchteküche vor sich hin brutzelte, hat Streaming-Gigant Netflix nun endlich die Spin-Off-Serie von „To All The Boys“ in Auftrag gegeben. 🥰

Auch interessant:

Wie schon länger bekannt, wird Laura-Jeans kleine Schwester Kitty Covey in den Fokus nehmen. Nachdem diese schon im ersten Teil von „To All The Boys I’ve Loved Before“ beweisen konnte, dass ein wahrer Armor in ihr steckt, wird sich die Serie um ihre eigene Beziehung drehen – und die Schwierigkeiten, die damit kommen. Anna Cathcart, die auch schon in „To All The Boys“ Kitty spielte, wird auch in der neuen Netflix-Serie die Hauptrolle übernehmen.

 

„To All The Boys“-Serie heißt “XO, Kitty”

Die Show mit dem Titel „XO, Kitty“ wird sich um die jüngste Covey-Schwester drehen, die für ihre Beziehung an das andere Ende der Welt ziehen wird.

Auch spannend:

Dabei wird sie feststellen, dass Beziehungen ziemlich kompliziert sind – wenn es nämlich um das eigene Herz geht und nicht das einer anderen Person! Zunächst einmal 10 Folgen mit einer Länge von 30 Minuten dürfen Fans erwarten – es ist aktuell noch offen, ob es sich dabei um eine limitierte Serie handelt oder gar um die erste von mehreren Staffeln. Wann die Serie zu sehen sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Wir halten euch in jedem Fall auf dem Laufenden!

Ursprüngliche Meldung vom 01.04.2021

 

Netflix plant Spin-Off zu "To All The Boys I've Loved Before"

Leute, wir haben heftige Neuigkeiten für euch! Nachdem das Ende von "To All The Boys" Teil 3 Fans ziemlich verwirrt hat, sind noch ziemlich viele Fragen offen und vielleicht bekommen wir einige davon bald beantwortet! Angeblich plant Netflix nämlich ein Spin-Off zu "To All the Boys I've Loved Before". Erst kürzlich wurde verkündet, dass eine neue Serie aus dem "To All The Boys"-Universum von Autorin Jenny Han in Planung ist und jetzt auch noch ein Spin-Off! Es gibt zwar noch nicht viele Infos dazu, aber man weiß bereits jetzt, wer die Hauptrolle in dem neuen Netflix-Projekt spielen soll und das ist eine richtig coole Überraschung! 

NETFLIX-MILLIONÄRE: SO REICH SIND DIE STARS

 

Kitty als Hauptrolle in "To All The Boys I've Loved Before" Spin-Off

Es gibt genau eine Person, die in "To All The Boys I've Loved Before" ALLEN die Show gestohlen hat: Kitty (Anna Cathcart), die kleine Schwester von Lara Jean. Sie gehörte in den Netflix-Filmen zu einem der absoluten Zuschauer-Lieblinge und soll die Hauptrolle in dem Spin-Off zu "To All The Boys" einnehmen! Was jedoch gleichzeitig bedeutet, dass wir Lara Jean (Lana Condor) und Peter Kavinsky (Noah Centineo) sicher noch einmal zu sehen bekommen. We mean, ohne einen kurzen Auftritt geht das Ganze nicht! Netflix hat sich bisher noch nicht zu den Gerüchten geäußert, da sich das Projekt noch in einem sehr frühen Stadium befindet. Ein Release ist somit auch nicht vor 2022 oder sogar eher 2023 realistisch. Trotzdem: Wir würden uns riesig über ein "To All The Boys I've Loved Before" Spin-Off mit der frechen Kitty freuen! Schließlich müssen wir UNBEDINGT wissen, wie die Fernbeziehung von Lara Jeans Schwester und ihrem Crush aus Südkorea weitergeht. 🙊

*Affiliate-Link

To All The Boys Spin Off SZENE
In "To All The Boys I've Loved Before" hat Lara Jeans kleine Schwester Kitty, die Zuschauer verzaubert! 🥰