Für die Umwelt: Instagram-Star macht Social-Media-Pause

Internetnutzung verbraucht ziemlich viel Energie und das belastet die Umwelt, deshalb hat sich dieser Instagram-Star jetzt für eine Social-Media-Pause entschieden.

Für die Umwelt: Diana zur Löwen macht Social-Media-Pause
Diana zur Löwen möchte ein Statement setzen!
 

Diana zur Löwen: Internetnutzung schadet der Umwelt

Instagram-Star Diana zur Löwen hat einen mutigen Entschluss getroffen. Für unbestimmte Zeit möchte sie eine Social-Media-Pause einlegen. Ihren Job für ein paar Tage aufgeben, um der Umwelt etwas Gutes zu tun. Auf Instagram schreibt die YouTuberin: "Will mich und meine Gedanken erst mal sortieren. Das mache ich zu selten und vergesse dann oft Dinge zu reflektieren. Und gerade ist so viel los, was durch meinen Kopf geht. Das will und muss ich ändern. Deswegen gibt es hier erst mal keinen Content. Macht mit und setzt ein Zeichen. #greeninternet" In ihrer Instagram-Story erklärt sie weiter, dass Surfen im Internet laut Wissenschaftlern mittlerweile genau so viel CO2 erzeugt, wie der Flugverkehr auf der ganzen Welt. Auch Handys sind richtige Umweltkiller, denn leider sind die meisten Smartphones nicht besonders nachhaltig. Außerdem wurde erst kürzlich wurde eine Studie aus Kanada bekannt, die herausgefunden hat, dass Streaming heutzutage schon mehr als die Hälfte unseres Stromverbrauchs ausmacht.

 

Diana zur Löwen: Social-Media-Pause für die Umwelt

Die Idee für ihre Social-Media-Pause kam ihr in Zusammenarbeit mit dem Stromunternehmen e.on, welches die Kampagne #greeninternet gestartet hat. Das gefällt nicht all ihren Followern, schließlich ist die Firma auch bekannt dafür die Waffenindustrie, Kohle- und Atomstrom zu unterstützen. Was alles nicht wirklich nachhaltig ist, deshalb werfen ihr einige User vor, dass sie sich nicht genug mit dem Thema beschäftigt hätte. Es ist nicht das erste Mal, dass Diana zur Löwen mit Vorurteilen zu kämpfen hat. In den Kommentaren erklärt sie ihren Followern jedoch, dass bald ein Statement zu ihrer Zusammenarbeit kommen wird und sie viel mehr ein Statement für einen bewussteren Umgang mit dem Internet setzen möchte. Mittlerweile ist Diana zur Löwen übrigens wieder online, nach einem Tag hat sie ihre Social-Media-Pause wieder beendet. Ihr Fazit: "Vielleicht werde ich mir in Zukunft noch mal so ein digitales Detox gönnen."

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!