Wahr oder falsch: Gerüchte über Selbstbefriedigung!

Selbstbefriedigung: Die Gerüchte halten sich so lang, weil SB immer noch ein Tabu-Thema ist!
Selbstbefriedigung: Die Gerüchte halten sich so lang, weil SB immer noch ein Tabu-Thema ist!

Über Selbstbefriedigung erzählt man sich immer noch verrückte Geschichten. Wir sagen dir was stimmt und was voll gelogen ist!

Die Gerüchteküche brodelt immer noch: "Vom Onanieren kriegt man Pickel!", "Nach 1000 Schuss ist Schluss!", "Vom Wichsen wird der Penis krumm!" oder "Selbstbefriedigung machen nur Singles!"

Was ist dran an solchen Sprüchen? Wir gehen den Gerüchten über Selbstbefriedigung auf den Grund. Hier steht, was wirklich Sache ist!

12 Gerüchte, die schon vielen Jungs und Mädchen die Lust auf Selbstbefriedigung vermiest haben:

» Ein Arzt kann erkennen, ob ich onaniere!

» Beschnittene Jungs können nicht mehr onanieren!

» Mädchen onanieren mit dem Finger in der Scheide!

» Jungs kommen schnell, Mädchen langsam!

» Selbstbefriedigung ist gesundheitsschädlich!

» Selbstbefriedigung ist unmoralisch!

» Zu viel Selbstbefriedigung kann süchtig machen!

» Selbstbefriedigung machen vor allem die Jungs!

» Nach 1000 Schuss ist Schluss!

» Vom Onanieren kriegt man Pickel!

» Vom Wichsen wird der Penis krumm!

» Nur Singles machen Selbstbefriedigung!