X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gerücht oder Wahrheit?

Nur Singles machen Selbstbefriedigung!

Falsch! Selbstbefriedigung ist eine ganz eigene Form der Sexualität, die du durch partnerschaftlichen Sex nie ganz ersetzen kannst. Deshalb onanieren die meisten Menschen auch dann noch, wenn sie eine Beziehung haben. Das ist ganz normal und völlig okay!

Woher das Gerücht kommt:

Selbstbefriedigung ist nur eine Notlösung, bis man einen Partner für den Sex hat. Oder auch andersherum betrachtet: Wer sich selbst befriedigt, obwohl er eine sexuelle Beziehung hat, geht fremd! So denken manche Jugendliche noch heute. Wir sagen: Das ist Unsinn!

Manche Menschen glauben immer noch: "Wenn mein Partner sich noch selbstbefriedigt, dann reich ich ihm/ihr wohl nicht. Ich bin ihm/ihr nicht attraktiv und reizvoll genug, sodass er/sie sich's auch noch selbst machen muss . . ." Solche Schlüsse zu ziehen ist Quatsch!

Die Wahrheit ist:

Fast jede/r macht Selbstbefriedigung - auch dann noch, wenn er/sie einen Sexpartner hat! Lust auf Sex ist ein ganz natürliches menschliches Bedürfnis - genauso wie Schlaf, Hunger und Durst. Wird es nicht befriedigt, führt das auf Dauer zu Unzufriedenheit und Stress.

Solang du noch keinen Sexpartner hast, kannst du deine Lust nur beim Onanieren befriedigen. Doch Selbstbefriedigung ist mehr als nur ein Sex-Ersatz, bis du einen Freund oder eine Freundin hast, mit der/dem du schlafen kannst.

Selbstbefriedigung ist eine ganz eigene Form von Sexualität, die man nicht einfach durch partnerschaftlichen Sex ersetzen kann. Die Lust zu onanieren begleitet dich ein Leben lang. So geht's fast allen Männern und Frauen.

Lust auf Sex lässt sich nicht einfach so steuern. Sie ist nicht nur dann da, wenn's gerade die Gelegenheit gibt, sie mit dem Partner auszuleben. Also warum solltest du auf deiner Lust sitzen bleiben und warten, bis du deinen Schatz wieder triffst?

Zurück zur Übersicht!

Mehr Dr.-Sommer-Infos:

» Probleme mit Girls: So kommst du damit klar!

» Probleme mit Jungs: So kommst du damit klar!