Dr.-Sommer-Frage: Schwanger vom Sperma im Badewasser?

Bild 2 / 16

Besteht die Gefahr, dass ich vom Sperma im Wasser schwanger werden kann? DR.-SOMMER-TEAM: Das ist ausgeschlossen! Du darfst beruhigt sein, Samenzellen sterben im Badewasser sehr schnell ab. Ein Schwangerschaftsrisiko besteht nur, wenn frisches Sperma direkt an oder in deine Scheide kommt. Zum Beispiel, wenn du es an den Händen hast und dich dann zwischen den Schamlippen berührst, ohne es vorher abzuspülen. Und natürlich auch beim ungeschützten Geschlechtsverkehr – nicht nur an Land, auch unter Wasser.