Riverdale: Schon wieder ein trauriger Abschied

„Riverdale“-Fans müssen jetzt stark sein, denn in der aktuellen Netflix-Folge verabschieden sich gleich zwei Hauptdarsteller aus der Serie!

 

Welcher dieser Darsteller wird "Riverdale" wohl verlassen?
Zwei Abschiede in einer Folge: Welche beiden Hauptdarsteller werden die Serie wohl verlassen?
 

Riverdale: Zwei Charaktere verlassen die Serie

Oh nein, alle "Riverdale"-Fans müssen sich schon wieder von einem geliebten Seriencharakter verabschieden! Erst letzte Woche wurde bekannt, dass in der aktuellen Netflix-Folge "Chapter Fifty-Four: Fear the Reaper" zum allerletzten Mal Luke Perry zu sehen sein wird. Der im März überraschend verstorbene Schauspieler spielt zum letzten Mal die Rolle von Archies Vater, Fred Andrews. Hier erfahrt ihr mehr über seine letzte, rührende Szene. Doch es kommt noch schlimmer: Auch Ashleigh Murray aka Josie McCoy wird in der aktuellen Folge ihren letzten Auftritt in der Serie haben..:(

 

Josie McCoy verlässt Riverdale

Von Anfang an zählte Josie McCoy zum festen Bestandteil der "Riverdale"-Familie. Drei Staffeln lang spielte sie die Leadsängerin der „Pussycats“ und beeindruckte uns mit ihrer starken Stimme. Doch damit ist jetzt leider Schluss! Bereits im Februar wurde bekannt, dass Ashleigh Murray die Serie verlassen wird – und die aktuelle Folge lässt keinen Zweifel mehr daran (Achtung, SPOILER): Denn darin verlässt Josy McCoy die Stadt sowie ihre Band, um mit ihrem Vater auf Tour zu gehen. Sie will endlich ihren Traum als Sängerin verwirklichen!

 

Riverdale: Ashleigh Murray twittert zum Abschied

Schauspielerin Ashleigh Murray verabschiedet sich auf Twitter ebenfalls von ihren Fans – kurz und schmerzlos. "Danke, Staffel 3", schreibt die 31-Jährige. "Und Gute Nacht." Vielleicht klingt die "Riverdale"-Darstellerin ja nicht so traurig, weil es schon bald ein Wiedersehen geben wird?

 

Josie McCoy in „Katy Keene“

Es gibt nämlich auch gute Nachrichten: Josy McCoy wird wohl zukünftig im „Riverdale“-Spin-off „Katy Keene“ zu sehen sein! Die Serie spielt einige Jahre nach der Handlung in „Riverdale“ und soll von vier jungen Künstlern handeln, die ihren Traum von einer Karriere am Broadway in New York verwirklichen wollen. Neben Hauptfigur Katy Keene, die von Lucy Hale gespielt wird, soll wohl auch Josy McCoy eine dieser jungen Künstlerinnen sein. Na da sind wir ja mal sehr gespannt, wie es mit der Musikkarriere von Josy weitergehen wird – und freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen!

Für geile Songs folg uns unbedingt auf Spotify!

Das könnte dir auch gefallen:

Hol dir jetzt die aktuelle BRAVO!