„Die Tribute von Panem”: Neuer Teil bestätigt!

Krass, schon vier Jahre ist es her, seit der vierte Teil von "Die Tribute von Panem" im Kino lief. Für alle Fans von Katniss Everdeen, Peeta und Co. gibt es jetzt coole News: Es wird ein Prequel erscheinen und sogar das Datum dafür steht schon fest! 🙌🏻

„Die Tribute von Panem”: Neuer Teil bestätigt!
Der letzte Film der "Die Tribute von Panem"-Reihe erschien 2015
 

"Die Tribute von Panem"-Prequel erscheint nächstes Jahr

Schon im Juni wurde bekannt, dass ein neues Buch und später auch ein neuer Film zur "Die Tribute von Panem"-Reihe geplant sind. Jetzt wird aus den Gerüchten aber endlich Realität, was die Fans der Sci-Fi-Story sicherlich mega freuen wird. Suzanne Collins, die Autorin der Bücher, auf denen auch die Movies mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle als starke Rebellin Katniss basieren, hat nämlich ihr neues Buch angekündigt. In der TV-Show "Good Morning America" verriet die erfolgreiche Schriftstellerin den Namen sowie das Erscheinungsdatum ihres neuen Werkes, das ein Prequel zur "Die Tribute von Panem"-Trilogie darstellt. "The Ballad of Songbirds and Snakes", auf dessen Cover der bekannte goldene Mockingjay (Spottdrossel) und eine Schlange zu sehen sind, wird ab dem 19. Mai als Buch erhältlich sein. Wann die deutsche Fassung folgt, ist noch nicht bekannt, aber Suzanne Collins hat schon ein bisschen was über den Inhalt erzählt.🤩

 

So geht "Die Tribute von Panem" weiter"

Das neue "Die Tribute von Panem"-Buch startet am Tag der 10. Hungerspiele und damit 64 Jahre vor der Geschichte rund um Katniss. Darin erfahren wir dann, welche Ereignisse zu den späteren Hungerspielen geführt haben. In einem Statement erklärte die Autorin: "Mit diesem Buch wollte ich erforschen, wer wir sind und was wir für nötig halten, um zu überleben. Die Zeit des Wiederaufbaus nach dem Krieg, auch die Dark Days genannt, in der das Land Panem versucht wieder auf die Beine zu kommen, bietet fruchtbaren Boden für die Charaktere, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen und dadurch ihre Vorstellung von Menschlichkeit zu definieren." Zugegeben klingt diese Beschreibung des neuen "Die Tribute von Panem"-Buchs sehr kryptisch, aber natürlich möchte Suzanne Collins nicht zu viel verraten. Ob und wann das Buch dann verfilmt wird, weiß man noch nicht. Jedoch erklärte Joe Drake, Verantwortlicher bei Lionsgate (Filmstudio hinter den bisherigne Filmen): "Wir standen während des Schreibprozesses eng mit ihr in Kontakt und freuen uns darauf, mit ihr an dem Film zu arbeiten." Yes!👏🏻

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!