Die besten Highschool-Filme

Die besten Highschool-Filme verbinden Liebe, Lästereien und Freund*innenschaften in einem nicen Film! Wir zeigen euch die besten des Genres.

Die besten Highschool-Filme
Ihr sucht die besten Highschool-Filme? Wir haben da ein paar Vorschläge!

Die besten Highschool-Filme wissen die besondere Atmosphäre dieser Zeit im Leben eines Menschen perfekt einzufangen! In der Highschool begegnet man der ersten großen Liebe, muss sich gegen Lästereien behaupten und schließt Freund*innenschaften fürs Leben! Wir haben für euch die tollsten Highschool-Filme zusammengetragen – schaut sie euch in unserer Galerie an!

Zur Galerie

 

Was macht Highschool-Filme aus?

Genau genommen gehören Highschool-Filme zum Filmgenre „Coming-of-Age“ (zu Deutsch: Erwachsenwerden). Wie der Name schon sagt, spielen sich diese Filme oftmals in der Highschool der Charaktere ab – die Schule ist also ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt, wie auch im echten Leben zu dieser Zeit! Thematisch sind die Filme aber meist sehr unterschiedlich, auch das Genre ist nicht festgelegt. Von super witzig bis hochdramatisch ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Es gibt die Romanzen, in denen der Hauptcharakter die erste große Liebe kennenlernt und versucht, das Herz der angebeteten Person zu erobern. Manche Highschool-Filme drehen sich hauptsächlich um Freund*innenschaften mit all ihren Höhen und Tiefen. Gern genutzt wird auch die Storyline des*der Außenseiter*in: Unbeliebt und teils auch gemobbt von den anderen Mitschüler*innen, passiert etwas im Film, dass die Rolle der*die Außenseiter*in grundlegend ändert! Natürlich sind auch Vermischungen dieser drei großen Themenfelder denkbar, was auch in vielen Highschool-Filmen passiert!

Hauptcharaktere sind in eigentlich allen Highschool-Filmen die Schüler*innen. Je nach Thema des Films kann es aber auch vorkommen, dass Erwachsene eine Nebenrolle einnehmen. So wie beispielsweise beim Film „Juno“: Der namensgebende Charakter des Films ist ein schwangerer Teenie, der nach passenden Adoptiveltern für das Kind sucht. Die Adoptiveltern in spe haben im Film also eine sehr wichtige Rolle!

 

Was sind die besten Highschool-Filme?

Wir haben für euch die unserer Meinung nach besten Highschool-Filme zusammengetragen! Klassiker, wie „High School Musical“ dürfen dabei natürlich nicht fehlen! Die Filmreihe hat nicht nur Zac Efron zu einem der ganz großen Stars von Hollywood gemacht. Auch wenn Zac Efron wohl Schluss mit Hollywood wegen der Liebe gemacht hat – wir werden ihn immer lieben in seiner Rolle als „Troy Bolton“! Und das zurecht: Die Songs von „High School Musical“ sind catchy und die Handlung wird nie langweilig! Und wo wir beim Thema „catchy Songs“ sind, darf „Pitch Perfect“ natürlich nicht fehlen. Wer hätte gedacht, dass eine Acapella-Band so cool sein kann? 😄

In „The Perfect Date“ entwickelt der Charakter Brooks mit seinem besten Kumpel eine Dating-App. Eigentlich nur, um an ein bestimmtes Mädchen ranzukommen – was natürlich nicht so klappt, wie er sich das vorgestellt hat! Der Netflix-Film vereint die Schauspieler*innen aus gleich zwei Giganten des Streaming-Dienstes: „To All The Boys“ und „Riverdale“! Definitiv einen Blick wert!

Apropos „To All The Boys“ – dieser Highschool-Film darf natürlich nicht fehlen! Der Film erzählt die Geschichte von Lara-Jean und Peter Kawinsky und ist ein richtig schöner Liebesfilm! Der inzwischen übrigens drei Teile hat und so erfolgreich war, dass eine neue Serie in Planung ist! Nicht immer handeln romantische Highschool-Filme übrigens von „Junge liebt Mädchen“ oder andersherum: „Love, Simon“ dreht sich um den schwulen Protagonisten (Simon), der plant, sic vor seinen Freund*innen zu outen. Das klappt dann natürlich nicht so, wie geplant!

Wir haben euch natürlich nur einen kleinen Einblick in unsere Sammlung der besten Highschool-Filme geliefert! Klickt unten auf den Button und schaut sie euch einfach mal selbst an! 😊

Zur Galerie