Demi Lovato, Millie Bobby Brown und Dylan Minnette: Zusammen in einer Serie!

Leute, wie krass ist das denn? „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown, „Tote Mädchen lügen nicht“-Darsteller Dylan Minnette und Sängerin Demi Lovato haben zusammen in einer Serie mitgespielt!

Millie Bobby Brown, Dylan Minnette und Demi Lovato haben etwas gemeinsam...
Millie Bobby Brown, Dylan Minnette und Demi Lovato haben etwas gemeinsam...
 

Star-Auflauf bei „Grey’s Anatomy“

Für eingefleischte Fans von „Grey’s Anatomy“ ist allein schon die Tatsache ein Highlight, dass es inzwischen unglaubliche 15 Staffeln von ihrer Lieblingsserie gibt. Was das Ganze aber noch cooler macht, ist, dass im Laufe der vergangenen 14 Jahre neben den Hauptdarstellern immer wieder andere Superstars in Gastrollen auftauchten. Darunter auch zwei, die nach ihrem Auftritt in der erfolgreichsten Krankenhausserie der Welt zu richtigen Netflix-Megastars wurden: Millie Bobby Brown (15) wurde durch ihre Rolle als „Elf“ weltberühmt, während das Gesicht von Dylan Minnette (22) spätestens seit seiner Rolle als „Clay Jensen“ in „Tote Mädchen lügen nicht“ beinahe jedem bekannt ist. Doch damit nicht genug: Auch Demi Lovato (26) und sogar ihr Ex-Freund Wilmer Valderrama (39) hatten Gastrollen in „Grey’s Anatomy“!

Das könnte dich auch interessieren:

Schnapp dir jetzt die neue BRAVO und erfahre mehr über deine Stars!