Demi Lovato: Abrechnung mit alten Freunden

Demi Lovato: Abrechnung mit alten Freunden

Demi Lovato ist gerade aus der Entzugsklinik entlassen worden. Nun scheint sie alte Freunde aus ihrem Leben verbannen zu wollen…

 

Demi Lovato: Sie entfolgt Selena Gomez und Nick Jonas

Scheinbar will Sängerin Demi Lovato (26) mit ihrem alten Leben und damit verbundenen alten Freunden abschließen, denn jetzt entfolgte sie einigen ihrer ehemaligen BFFs auf Instagram! Darunter befinden sich unter anderem Iggy Azalea (28), Selena Gomez (26) und Nick Jonas (26)! Schon im Frühjahr beendete Demi die Freundschaft zu ihrem langjährigen BFF – doch kurz nach ihrer Überdosis vermuteten Fans, dass die beiden wieder Kontakt zueinander aufgenommen hätten, denn er verfasste damals einen besorgten Twitter-Post. Doch jetzt scheint es endgültig kein Zurück mehr zu geben für die Freundschaft der beiden. Demi entfolgte seinem Profil, aber folgt noch immer seinen beiden Brüdern Joe Jonas und Kevin Jonas, sowie deren Eltern. Er folgt ihr allerdings noch bei Insta (Stand: 23.11.18) und scheint dem Girl die Aktion nicht übel zu nehmen. Auch mit Selena Gomez, Demis ehemaligen allerbesten Freundin aus Kindertagen, brach der "Sober"-Star schon vor einigen Jahren – Selena Gomez sagte allerdings in einem Interview mit dem Magazin Elle vor Kurzem: "Alles, was ich dazu sage, ist: Ich habe mich persönlich mit ihr in Verbindung gesetzt. Ich habe das nicht in die Öffentlichkeit getragen. Das wollte ich nicht. Ich... ich liebe sie. Ich kenne sie, seit ich sieben bin. Deswegen... es ist... das ist alles, was ich sage." 

 

Demi Lovato: Neuanfang nach Überdosis

Vielleicht ist genau dieses Interview aber der wahre Grund, wieso Demi Selena nicht mehr in ihrem Leben haben will. Schließlich ist die Sängerin der Meinung, dass wahre Freunde nicht hinter dem eigenen Rücken über ihre Überdosis oder den eigenen Gesundheitszustand sprechen sollten. Erst vor Kurzem feuerte sie aus genau diesem Grund ihre ehemalige Freundin und Tänzerin Dani Vitale. Nachdem das Girl sich nämlich im Internet nach Schuldvorwürfen verteidigte, schrieb Demi: "Wahre Freunde führen nach deiner Überdosis keine Interviews über dich", und entfolgte auch Dani auf Instagram. Die ganze Story kannst du hier lesen.

Was hat Demi eigentlich so kaputt gemacht? Wie kam es zu ihrer Überdosis Ende Juli 2018? Check das Video für mehr Infos über ihr trauriges Leben:

 

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr Star-News findest du in der neuen BRAVO: