Daniele Negroni

 

Steckbrief Daniele Negroni

Skandal: Einen Tag vor dem Finale gab RTL über die Internetseite bekannt, dassDaniele Negroni der Gewinner von DSDS sei - ausversehen. Wirklicher Sieger wurde dann knapp der Schweizer Luca Hänni. Negronis Song "Don't think About Me" erreichte Platz Vier in den deutschen, Platz Drei in den österreichischen und Platz Zwei in den Schweizer Charts und hielt sich sechs Wochen in den Singlecharts.

Ende Mai 2012 veröffentlichte seine Plattenfirma Universal seine 2. Single "Absolutely Right", geschrieben von Dieter Bohlen, in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Sie stieg auf Platz 15 der deutschen, Platz 18 der österreichischen und auf Platz 20 der Schweizer Singlecharts ein. Der Song hielt sich sieben Wochen in den deutschen, vier Wochen in den österreichischen und zwei Wochen in den Schweizer Singlecharts.

Biografie Daniele Negroni
Daniele Negroni wurde am 31. Juli 1995 im italienischen Arona geboren. Nach der Scheidung zog seine Mutter mit ihm und Bruder Enrico 1997 nach Deutschland. Seinen Vater hat er bis heute nicht kennengelernt. Als er sich 2012 für die neunte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" beworben hatte, musste er seine Ausbildung als Koch abbrechen, weil sein Chef keine Nachsicht für seine musikalischen Ambitionen zeigte. Seit seinem sechsten Lebensjahr nahm Negroni Gesangs- und Schlagzeug-Unterricht und spielte mit seinem Bruder in der Schulband. Außerdem lernt er Gitarre.