Daher kennen wir die Superstars von früher: Elrond aus "Herr der Ringe: Die Ringe der Macht"

Aus der Serie: Superstars: Woher ihr sie von früher kennt

Kennst du das? Du schaust eine Serie und fragst dich plötzlich: Den oder die Schauspieler*in kenne ich doch irgendwo her?! Aber woher nur? Wir helfen dir für den AHA-Momente auf die Sprünge:

Daher kennen wir diese Schauspieler*innen von früher … 

3 / 10
Daher kennen wir die Superstars von früher: Elrond aus Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
Foto: IMAGO / Pacific Press Agency

In „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ geht es um die Vorgeschichte der „Der Herr der Ringe“-Reihe. Dabei erfahren wir auch mehr über das Leben von Halbelbe Elrond (Robert Aramayo), der sich Sauron (Sala Baker), der zum dunklen Herrscher von Mittelerde wird, entgegenstellt und gegen ihn in die Schlacht zieht.

Der jüngere Elrond wird in „Die Ringe der Macht“ von Robert Aramayo gespielt – den kennen wir bereits aus einer anderen Fantasy-Reihe – nämlich „Game of Thrones“! In der Erfolgsserie, die auf den Büchern von George R. R. Martin basiert, hat Robert den jungen Eddard „Ned“ Stark (Sean Bean), dem Lord von Winterfell, gespielt! Mit der Rolle von Elrond in der neuen Amazon-Serie überzeugt Robert Aramayo nun in einer weiteren Fantasy-Verfilmung – bestimmt werden wir ihn noch bei dem ein oder anderen Projekt sehen.

Alle Infos zur Staffel 2 von „Herr der Ring: Die Ringe der Macht“ haben wir für dich gesammelt.