Dagi Bee: Anzeige gegen ihre Ex-BFF!

YouTube-Star und Unternehmerin Dagi Bee verrät in einem neuen Video, dass sie gegen eine ehemalige Freundin bei der Polizei Anzeige erstatten musste! 😳

Dagi Bee: Anzeige gegen ihre Ex-BFF!
Dieses Foto hat ein Fan bearbeitet: Es ist Dagi Bees Gesicht auf dem Körper von Gigi Hadid ;)
 

Dagi Bee erstattet Anzeige

Das ist ja dreist: Die ehemalige beste Freundin von Beauty-YouTuberin Dagi Bee (24) hat sie einfach beklaut! Die Beetique-Gründerin kannte keine Gnade – und erstattete bei der Polizei Anzeige gegen das Mädchen! Das erzählte Dagmara jetzt in einem neuen YouTube-Video … Als ein Fan sie nach Erlebnissen mit Fake-Friends fragt, antwortet die 24-Jährige: "Ich hatte einen Vorfall, der ziemlich krass war." Sie erzählt aus der Zeit, als sie gerade mit YouTube angefangen hat und erinnert sich: "Viele Freunde, die auch mit ihr befreundet waren, hatten dasselbe Leid mit ihr".

 

Dagi Bee von Freundin ausgenutzt

Um wen es sich dabei genau handelt, verrät Dagi uns nicht – es könnte allerdings sein, dass es sich um jemanden handelt, den wir aus früheren Videos von Dagi kennen, denn sie erwähnt, dass die beiden auch schon gemeinsam Videos gedreht hätten. Dagi meint allerdings: "Ich würde nicht sagen, dass es eine Fake-Freundschaft war (…), aber eine Freundschaft, die nur auf Erfolg aufgebaut ist, (…) bzw. die Vorteile, die sie durch mich hatte, aufgebaut war." Krass, also wurde Dagi von ihrer damaligen Freundin wohl voll hart ausgenutzt! Aber es kommt noch viel schlimmer …

 

Dagi Bee: Von der Ex-BFF beklaut!

Nachdem sie schon von anderen Freunden gehört hat, dass diejenige Freundin schlecht über sie redet, erlebte Dagi Bee ein absolutes Horror-Erlebnis mit ihrer damaligen besten Freundin. Sie sagt: "Es war zu dem Zeitpunkt meine beste Freundin (…) und dann war halt so eine Aktion, wo ich sie darum gebeten habe, dass sie kurz auf meine Tasche aufpasst. Es war auf so ner Party, und als ich wieder gekommen bin, war meine Tasche einfach weg!" Anstatt ihre BFF zu verdächtigen, sucht Dagi erst einmal vergeblich nach dem Mädchen, bis sie es endlich findet – allerdings ohne ihre Handtasche …

 

Dagi Bee: Anzeige wegen Diebstahl

Dagi spricht ihre BFF dann darauf an, aber diese reagiert total unwissend. Dagi erinnert sich: "Da war mein ganzes Leben drin! (…) Ich hab dann halt alles durchsucht, bin komplett ausgerastet (…) und das Einzige, was meine damailge beste Freundin zu sagen hatte, war: 'Siehst du nicht, dass ich anderweitig beschäftigt bin?'" Hart! Daraufhin geht Dagi Bee zur Polizei. "Gottseidank waren da noch andere Freunde von mir, die dann mit mir zusammen zur Polizei gegangen sind und eine Anzeige erstattet haben", sagt die Beetique-Gründerin. Diese Freundschaft ist wohl nicht mehr zu retten … Was die YouTuberin aber daraus gelernt hat? "Lasst eure Tasche niemals irgendwo liegen!"  

Hier kannst du Dagis Video anschauen, in dem sie von dem Vorfall erzählt:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .