BTS: ARMY startet Boycott

Nach den Asian Artist Awards ist die ARMY richtig sauer – und startet auf Twitter einen Boycott für BTS.

BTS: ARMY startet Boycott
Die BTS-ARMY startet einen Boycott – aus Frust.
 

BTS: Bei den AAAs geht die Band leer aus

Nach der Pleite für BTS bei den People's Choice Awards kommt jetzt die zweite Enttäuschung für die ARMY. Auch in ihrer Heimat, bei den südkoreanischen Asian Artist Awards, gingen die K-Pop-Stars leer aus. In den Kategorien für die beliebtesten Musiker und Bands werden die Gewinner basierend auf den Votes der Fans ausgewählt – die meisten Awards des Abends gingen an Bands wie SEVENTEEN und TXT. Und das, obwohl die ARMY wie immer zahlreich für ihre Lieblinge gevotet hatten.

 

BTS: ARMY gibt den Awards die Schuld

Auf Twitter reagiert die ARMY schwer enttäuscht über das Ergebnis der AAAs. Die Fans spekulieren, dass es bei der Entscheidung nicht mit rechten Dingen zu geht – unter anderem werfen sie der Jury vor, nur Künstler gewinnen zu lassen, die auch bei der Verleihung vor Ort sind. Da BTS nicht bei den Awards waren, haben sie keinen Preis bekommen. Das ist natürlich nur eine Vermutung, die bei der ARMY aber große Zustimmung findet. Eine Fanpage schreibt auf Twitter:

"Wir als ARMY werden die AAAs nicht länger unterstützen, außer wenn BTS sicher bei der Show sein werden. Wir wollen unsere Zeit nicht mehr verschwenden und hoffen, ihr versteht unsere Entscheidung. Lasst uns unsere Energie auf die echten Awards konzentrieren."

 

BTS: ARMY boycottiert die AAAs

Damit starten die Fans einen regelrechten Boycott gegen die Asian Artist Awards. Die ARMY ist außerdem immer noch sauer auf die Grammys, weil BTS nicht nominiert wurden. Deshalb trifft sie der erneute Verlust umso härter. Natürlich meinen die Fans es nur gut, schließlich wollen sie BTS so gut wie möglich unterstützen. Das ist den Bandmitgliedern sicher viel mehr wert, als alle Awards der Welt. Einen Grund zum Feiern gibt es aber trotzdem: Bei den American Music Awards räumten BTS gleich drei Preise ab! 🏆🏆🏆

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .