Böse Figuren, die jeder liebt: Darth Vader, „Star Wars“

Aus der Serie: Böse Figuren, die jeder liebt

In jeder guten Geschichte gibt es einen Helden, den jeder liebt und einen Bösewicht, den jeder hasst. In einer SEHR guten Geschichte aber gibt es Fieslinge, die Fans lieben.

So wie diese Kandidaten…

6 / 9
Böse Figuren, die jeder liebt: Darth Vader, „Star Wars“
Foto: IMAGO / Greatstock

Darth Vader gehört zu den Figuren, die wohl JEDER kennt. Der Helm, das schwere Atmen, die Macht, die er beherrscht. Sein Leben, Leiden, seine Liebe und sein Fall – Die „Star Wars“-Saga erstreckt sich über viele Jahrzehnte und kennt nur eine Konstante: Darth Vader, ehemals Anakin Skywalker.

Und obwohl Vader der fieseste Fiesling ist, den das Universum kennt, Fans lieben ihn. Trotz Völker-Morden, die auf sein Konto gehen, der Vernichtung von Planeten, der (nahezu) Komplett-Auslöschung der Jedi und damit allem Guten im Universum … Vader bringt unfassbares Leid über die Völker der „Star Wars“ Saga, das ist unbestritten!

Doch das größte Leid scheint sein eigenes zu sein: Der Kampf zwischen Gut und Böse in ihm selbst. Eine Erfahrung, die jeder Mensch kennt – und die Vader zum Bruder im Geiste so vieler Fans macht!

_____

AUCH SPANNEND:

Hollywood-Filme: 10 schockierende Tricks, die Fans manipulieren