BLACKPINK: Ist Jennie mit BIGBANG-Star G-Dragon zusammen?

Liebes-News bei unseren liebsten K-Pop-Stars: Angeblich sind Jennie von BLACKPINK und G-Dragon von BIGBANG zusammen. Happy News? Von wegen! Einige Fans finden das uncool – und das geht gar nicht! 😡

BLACKPINK: Ist Jennie mit BIGBANG-Star G-Dragon zusammen?
Neues K-Pop Power-Paar? Jennie und G-Dragon sollen seit einem Jahr zusammen sein!
 

BLACKPINK & BIGBANG: Sind Jennie und G-Dragon zusammen?

BLACKPINK gehören zusammen mit BTS zu den beliebtesten K-Pop-Stars in Deutschland. Aber auch weltweit gehören Jennie, Rosé, Jisoo und Lisa zu den beliebtesten Girlbands aller Zeiten. Sie sind super erfolgreich und scheinbar auch super happy, denn BLACKPINK-Mitglied Jennie soll verliebt sein.

GALERIE: DIE ERFOLGREICHSTEN K-POP-BANDS AUF INSTAGRAM

Der Nachrichtendienst "Dispatch" ist vor allem K-Pop-Fans ein Begriff, denn dort findet man die neusten Bilder und News aus dem Leben der Stars. Sie haben auch die Gerüchte gestreut, dass Jennie von BLACKPINK seit einem Jahr den BIGBANG-Star G-Dragon datet. Die K-Pop-Stars, beide bei YG Entertainment, sollen sich regelmäßig sehen. Offiziell bestätigt wurden die Gerüchte noch nicht. YG Entertainment veröffentlichte nur ein Statement mit den Worten: "Wir können nichts über das Privatleben unserer Künstler bestätigen und bitten um euer Verständnis." Jennie und G-Dragon schweigen, das Internet und Twitter glühen hingegen und das ist ein großes Problem! 

 
 

Wegen Dating-Gerüchten: Hate gegen Jennie und G-Dragon

Aber jetzt mal Real-Talk ihr Lieben: Egal ob Jennie und G-Dragon jetzt zusammen sind, die K-Pop-Stars nur Freunde sind oder gar nichts zwischen den BLACKPINK und BIGBANG-Stars läuft. Diese News ist KEIN GRUND einen der beiden fertig zu machen. Jennie und G-Dragon haben wegen der Dating-Gerüchte gerade nämlich mit extrem viel Hate zu kämpfen. STOP SHAMING! 

Einigen Fans passt es nicht, dass zwischen den K-Pop-Stars etwas läuft und bezeichnen Jennie als "hoe" oder "bitch". Einige Blinks (so nennen sich die BLACKPINK-Fans) fordern sogar, dass Jennie die Band verlassen soll. Jeder "Fan", der*die sowas schreibt, sollte sich zutiefst schämen. Wir leben im 21. Jahrhundert. Jennie und G-Dragon sind erwachsene Menschen und haben ein Recht darauf, glücklich zu sein. EGAL, was da zwischen ihnen läuft. Der #Jennie trendet gerade auf Twitter und echte Fans fordern dazu auf, den Hate zu beenden. Wer sich wirklich als Fan bezeichnet, supportet seine Idole nämlich in jeder Situation und versucht nicht ihr Glück zu sabotieren. Eigentlich steht die K-Pop-Community doch für Akzeptanz, Toleranz und Zusammenhalt – wo ist das jetzt?!

Mal ganz abgesehen davon, dass wir in einer Welt leben sollten, in der jeder jeden lieben kann, ohne dafür verurteilt zu werden. Wenn die beiden zusammen sind, ist das doch eigentlich ein Grund zur Freude! Wir hoffen sehr, dass sich Jennie und G-Dragon nicht von den Kommentaren beeinflussen lassen. Viele Fans sehen die Schuld außerdem bei den Paparazzi, die Jennie seit Jahren verfolgen.