close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Billie Eilish nach Erkrankung: "Ich wäre fast gestorben!"

Billie Eilish überraschte mit einem Geständnis zu ihrer Corona-Erkrankung und ist sich sicher, dass ihr eine Sache, das Leben gerettet hat … 

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Billie Eilish nach Erkrankung: "Ich wäre fast gestorben!"
Billie Eilish spricht ganz offen über ihre Corona-Erkrankung und die Folgen
 

Billie Eilish nach Corona-Erkrankung: "Ich wäre daran gestorben, wenn ich nicht geimpft wäre!"

Billie Eilish überraschte mit einer Schock-Nachricht: Im August ist die Sängerin an Corona erkrankt und ist sich sicher, dass sie fast "daran gestorben wäre". Es haben sich bereits viele Stars mit Corona infiziert, deshalb ist diese Nachricht gar nicht so ungewöhnlich, doch Billie hat ein paar ernste Worte an die Öffentlichkeit:

Sie war in der "Howard Stern's US Radio Show" zu Gast und überraschte mit einer sehr deutlichen Aussage: Billie Eilish ist sich ganz sicher, dass sie ihre Corona-Erkrankung nur wegen des Impfstoffs überlebt habe. "Ich möchte ganz deutlich sein, dass es mir nur wegen der Impfung gut geht. Ich glaube, dass ich gestorben wäre, wenn ich die Impfung nicht gehabt hätte, weil es echt schlimm war", klagt die Sängerin. Mit schlimm meint die Sängerin, dass sie sich nur sehr schlecht gefühlt habe und es im Vergleich zu anderen Covid-Verläufen harmlos verlief – aber auch nur wegen der Impfung. 

 

Familie vor Erkrankung gerettet: Billie Eilish schwärmt weiter von Corona-Impfung

Ganze zwei Monate lang hatte Billie Eilish mit ihrer Corona-Erkrankung und den Folgen des Virus zu kämpfen. Bis heute leide sie an einigen Nebenwirkungen der Krankheit und schwärmt weiterhin von den Vorteilen der Impfung: "Die Impfung ist fu*king unglaublich und hat auch Finneas davor bewahrt es zu bekommen; es hat meine Eltern davor bewahrt es zu bekommen; es hat meine Freunde davor bewahrt es zu bekommen." Ihr Bruder und Musik-Partner Finneas, ihre Eltern und andere Menschen, die Billie Eilish durch einen Kontakt potenziell angesteckt haben könnte, waren alle gesund. Kleiner Hinweis an alle Corona-Leugner*innen und Impfkritiker*innen auf Twitter: In diesem Artikel werden ausschließlich die Worte und Erfahrungen von Billie Eilish wiedergegeben, die keine Wissenschaftlerin, sondern Sängerin und Betroffene ist. 

 

*Affiliate-Link