„The Big Bang Theory“: Er nervte seine Kolleg*innen!

Die Stars von „The Big Bang Theory“ wurden im Laufe der 12 Staffeln zu einer kleinen Familie – oder doch nicht? Ein Kollege nervte alle am Set! 😂

„The Big Bang Theory“: Er nervte seine Kolleg*innen!
Ein Kollege nervt alle Stars von "The Big Bang Theory" Foto: Warner Brothers Television
Auf Pinterest merken

Stars von „The Big Bang Theory” mögen sich sehr

„The Big Bang Theory“ war ein voller Erfolg von Anfang bis zum Ende – bis ein tragischer Tod einen der Hauptdarsteller (Jim Parsons) dazu brachte, die Serie zu verlassen.

AUCH SPANNEND:

Für die anderen war klar: Wenn einer geht, dann gehen alle! Viele Fans fragen sich, ob die Schauspieler*innen auch hinter den Kulissen so gut befreundet waren, wie vor der Kamera. Eine gute Frage, schließlich verbrachten die Stars teils 12 Jahre fast jeden Tag miteinander! Da lernt man sich entweder lieben – oder zutiefst hassen. 😁 In einem gemeinsamen Interview bei Conan sprachen die Darsteller*innen über ihre Beziehung hinter der Kamera … und verrieten, dass es einen Kollegen gab, der alle nervte! Aber natürlich nur auf eine witzige Weise, wie sie alle betonen. 😉

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kunal Nayyar liegt immer falsch!

Tatsächlich waren sich alle einig, dass Kunal Nayyar, der in der Serie Raj spielte, der nervigste Kollege von allen war! Wieso? Johnny Galecki erklärte es so: „Er ist der am häufigsten falsch liegende Mensch, den ich kenne.“ Das zeigte sich bei beispielsweise bei Terminen: „Wenn ich Kunal fragte ‚Wann haben wir unser Treffen heute, um 2 oder um 3?‘ und er dir 3 sagte, konntest du sicher sein, dass es um 2 stattfindet.“ Einmal saßen alle bis auf Johnny in einem Restaurant, von dem Kunal felsenfest behauptete, es sei das Lieblingsrestaurant seines Kollegen – nur hatte Johnny selbst noch nie von diesem Restaurant gehört! 🤣 Kunal konnte auch nie die Stimmung in einem Raum lesen, bestätigt Amy-Darstellerin Mayim Bialik. Als sie einmal bei einer Preisverleihung in jeder Kategorie verloren hatten, sagte Kunal sofort: „Aber wir sind alle zusammen und wir lieben uns alle.“ Dabei tat er so, als würde er ein Glas erheben und alle meinten zu ihm: „Nein, zu früh! Niemand möchte sich gerade gut fühlen oder einen Toast hören.Trotzdem – oder gerade deswegen – lieben ihn seine Kolleg*innen, wie sie selbst sagen. Und wir finden es auch sehr witzig. 🤣

*Affiliate-Link