YouTube: Diese Neuerung wird alle aufregen

Neuerungen bei Social Media Plattformen wie Instagram, Snapchat oder WhatsApp sind meistens etwas Gutes: Fehler werden behoben oder neue Features herausgebracht. YouTube bringt Ende Juli jedoch eine Neuerung an den Start, die sicherlich keinem von uns gefallen wird! 🤦🏼‍♀️

YouTube unterhält uns mittlerweile seit über 15 Jahren. Jetzt soll jedoch eine Neuerung kommen, die nur wenige freuen wird
YouTube unterhält uns mittlerweile seit über 15 Jahren. Jetzt soll jedoch eine Neuerung kommen, die nur wenige freuen wird
 

YouTube: Neuerung kommt noch diesen Monat

Nachdem YouTube, Netflix und Co. erst vor kurzer Zeit wichtige Beschränkungen aufgehoben haben, gab YouTube nun eine Erneuerung bekannt, die sicherlich viele extrem nerven wird. Denn auch an der Video-Plattform ging die Corona-Krise nicht spurlos vorbei. Die Nutzerzahlen sind während dieser Zeit zwar gestiegen, die Werbepreise jedoch gefallen. Aus diesem Grund hat YouTube nun eine Neuerung angekündigt, die sicherlich den wenigstens von uns gefallen wird: Ab dem 27. Juli werden mehr Videos durch Werbung unterbrochen. Musste bisher ein Video mindestens zehn Minuten lang sein, damit eine sogenannte „Mid-Roll-Anzeige“ eingespielt werden durfte, wird es ab Ende Juli auf acht Minuten verkürzt. Oh no!

 

YouTube: Werbeunterbrechung bereits nach acht Minuten

Wer kennt diesen Moment nicht: Man schaut sich gerade einen neuen Vlog oder ein Video seines Lieblings Video-Stars an und wird dann nach zehn Minuten plötzlich von mehreren Anzeigen unterbrochen. Diese können wir zwar nach wenigen Sekunden abbrechen, nervig sind sie dennoch. Genau das möchte YouTube mit der Erneuerung, die ab dem 27. Juli eingeführt wird, jetzt sogar noch verstärken. Denn: Videos werden ab sofort nicht nach zehn, sondern bereits nach acht Minuten unterbrochen. So bleibt mehr Platz für eine zweite Unterbrecher-Werbung und das wiederum beschert YouTube am Ende dann mehr Umsatz. Das Nervigste daran? Die Erneuerung wird nicht nur bei neuen Videos eingestellt, sondern gilt auch automatisch rückwirkend für alle alten. 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!