Verliebt? Schmetterlinge im Bauch? Achtung!

Du möchtest wissen, ob er*sie zu dir passt? Darauf solltest du unbedingt achten! ⤵️ 

Von wegen Schmetterlinge im Bauch sind gut … Darauf solltest du achten!
Von wegen Schmetterlinge im Bauch sind gut … Darauf solltest du achten! Foto: Ponomariova_Maria / istock

Schmetterlinge im Bauch: Anzeichen fürs verliebt sein?

Du lernst jemanden kennen, ihr hattet vielleicht gerade euer erstes oder zweites Date, du sprichst mit deinem*r besten Freund*in darüber und schon kommt die Frage: Und, hast du Schmetterlinge im Bauch? Kribbelt es denn? 🦋 Doch woher kommt das? Wieso gehen alle davon aus, dass wenn man verknallt ist und auf jemanden steht, dass man unbedingt Schmetterlinge im Bauch haben muss? Ist das denn überhaupt ein Anzeichen dafür, dass man verliebt ist?

Symbole der Liebe: Herkunft und Bedeutung

Deswegen solltest du aufpassen!

Auch wenn man eventuell etwas genervt sein kann von einem frisch verliebten Pärchen, die beide noch die rosarote Brille aufhaben, so können wir es auch irgendwo verstehen. Empfinden wir Liebe, dann werden viele Glückshormone bei dem Anblick unseres*r Liebsten ausgeschüttet, wir haben super gute Laune und das Gefühl wir könnten Bäume ausreißen. Doch wie war das jetzt nochmal mit den Schmetterlingen im Bauch? Vor der Liebe kommt ja das verliebt und verknallt sein und da können Schmetterlinge im Bauch auf jeden Fall auftreten. Natürlich eines vorneweg: Jede Situation sollte individuell betrachtet werden. Schmetterlinge im Bauch zu haben ist nicht per se komplett fürchterlich. Man kann sich ja auch im positiven Sinne auf etwas oder jemanden freuen. 😊 Es kommt vor allem darauf an, wie lange man diesem "Zustand" ausgesetzt ist. Fakt ist, dass ein Kribbeln im Bauch, ein flaues Gefühl im Magen, verschwitze Hände oder weiche Knie Warnsignale deines Körpers sind. Du kannst die Situation mit einem Test in der Schule vergleichen. Kurz vor einer Klausur sind die meisten sehr nervös, machen sich viele Gedanken, bekommen Herzklopfen, Ruhelosigkeit und eben so ein flaues Gefühl im Magen. Dein Serotoninspiegel kann sinken und du kannst vor lauter innerlicher Panik sehr schnell niedergeschlagen sein. Das sind alles Kettenreaktionen, die in deinem Körper vor sich gehen können. Dein Körper versucht dir damit etwas mitzuteilen! Doch was ist das perfekte Gefühl, dass mir mein* Partner*in geben sollte? Woran merke ich, dass er*sie die*der Richtige ist?

Daran merkst du, dass er*sie perfekt für dich ist!

Okay, perfekt ist sowieso ein Wort, von dem man sich distanzieren sollte. Denn niemand ist perfekt. Auch mit dem*r tollsten Partnter*in wird es mal Streit und Krach geben. Das ist ganz normal. Aber gibt es etwas, woran man merkt, dass er*sie gut zu einem passt? Selbst wenn man am Anfang Schmetterlinge im Bauch haben sollte, flattern diese schnell weg, und man hat ein tiefenentspanntes Gefühl in sich, dann ist das ein seeehr gutes Zeichen! Die Person, die dir innere Ruhe schenkt und dich komplett entspannen lässt (einfach nur mit seiner*ihrer Anwesenheit) und bei der du nicht in einem Gedankenkarussell sitzt, ist genau der*die Richtige für dich. 💘 Du solltest deinen Crush also nicht gleich abschießen, falls du Schmetterlinge im Bauch haben solltest. Aber achte darauf, wie sich eure Beziehung zueinander entwickelt und ob diese Schmetterlinge dauerthaft sind. ☺️

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.