Flirten: Welche Sternzeichen passen zusammen?

Du willst wissen, wie gut dein Schwarm mit deinem Sternzeichen harmoniert? Check hier aus, welche Tierkreiszeichen wirklich zusammen passen und welche Sternzeichen-Paare eher unter einem schwierigen Stern stehen.

Liebesglück oder Beziehungskrise: Welche Sternzeichen passen zusammen?
Liebesglück oder Beziehungskrise: Welche Sternzeichen passen zusammen?
Inhalt
  1. Welches Sternzeichen passt zum Widder?
  2. Welches Sternzeichen passt zum Stier?
  3. Welches Sternzeichen passt zu den Zwillingen?
  4. Welches Strenzeichen passt zum Krebs?
  5. Welches Sternzeichen passt zum Löwen?
  6. Welches Sternzeichen passt zur Jungfrau?
  7. Welches Sternzeichen passt zur Waage?
  8. Welches Sternzeichen passt zum Skorpion?
  9. Welches Sternzeichen passt zum Schützen?
  10. Welches Sternzeichen passt zum Steinbock?
  11. Welches Sternzeichen passt zum Wassermann?
  12. Welches Sternzeichen passt zu den Fischen?
 

Welches Sternzeichen passt zum Widder?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen mit dem Widder

  • Widder und Wassermann: Der Widder steckt voller Energie, der Wassermann hat jede Menge crazy Ideen. Ein echtes Power-Couple, das von allen beneidet wird. Denn so viel Harmonie gepaart mit Energie gibt‘s selten. Coolness pur!
  • Widder und Widder: Eine tolle Kombi, weil das ehrgeizige Feuerzeichen in der Liebe genau weiß, was es will. Hier wird’s richtig emotional.
  • Widder und Krebs: Mit dem Krebs erlebt der Widder eine echt harmonische Zeit, denn beide Sternzeichen haben dieselben Interessen.

No Go:

  • Widder und Stier: Der bodenständige Stier liebt Gewohnheiten und feste Rituale, was der Widder für völlig überbewertet hält. Das ist keine besonders einfache Verbindung, hier muss der Widder viele Kompromisse eingehen.
  • Widder und Skorpion: Dem energiegeladenen Skorpion sollte der impulsive Widder flirttechnisch lieber aus dem Weg gehen.
 

Welches Sternzeichen passt zum Stier?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Stier und Jungfrau: Der selbstbewusste Stier will bei seinem Flirtpartner ganz er selbst sein und in einer Beziehung zu seiner Meinung stehen können. Bei einer Jungfrau kann der Stier so sein, wie er ist und muss sich nicht verstellen. Für dieses Sternzeichen-Paar gibt es ein Super Like!
  • Stier und Stier: Doppelt hält besser. Mit einem anderen Stier erlebt das Erdzeichen Stier ein Happy End!

No Go:

  • Stier und Widder: Der Widder ist viel zu spontan für den Stier, das geht auf Dauer meist nicht gut und endet in einer Beziehungskrise oder sogar einer Trennung.
  • Stier und Löwe: Genau wie der Stier, legt der Löwe viel Wert auf coole Dinge im Leben und hat richtig viel Power, doch das reicht oft nicht, um miteinander happy zu werden. Der freche Wassermann legt viel Wert auf Styling, will ständig neue Trends ausprobieren, was der solide Stier zu anstrengend findet.
 

Welches Sternzeichen passt zu den Zwillingen?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Zwillinge und Wassermann: Zwillinge lieben ihren Freiraum und stecken voll verrückter Ideen. Genau wie der Wassermann, diese beiden Luftzeichen passen top zueinander.
  • Zwillinge und Schütze: Mit einem Schützen startet der Zwilling so richtig durch. Beide können quasi nicht still sitzen, lernen ständig neue Leute kennen und probieren neue Hobbys aus. Hey, ein echtes Dreamteam!

No Go:

  • Zwillinge und Steinbock: Der Zwilling ist auf jeder Party zu finden, liebt es abzudancen und will so viel erleben, wie möglich. Für den Steinbock ist das too much, er findet den Zwilling eindeutig zu quirlig und aufgedreht. 
  • Zwillinge und Jungfrau: Eine Jungfrau ist zu unflexibel! Dieses Sternzeichen geht am liebsten nach einer To-do-Liste vor, was der Zwilling überhaupt nicht verstehen kann.
 

Welches Strenzeichen passt zum Krebs?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Krebs und Fische: Hier haben sich zwei Träumer gefunden, die gemeinsam auf Wolke Sieben schweben und super zusammenpassen. Die Realität noch schöner als jeder Traum! 
  • Krebs und Widder: Der Krebs hat eine echt ausgeprägte romantische Ader, die er gemeinsam mit dem Widder ausleben kann. Candlelight-Dinner oder Tretbootfahren – Krebs und Widder sind auf jeden Fall am Start!

No Go:

  • Krebs und Schütze: Der Krebs kriegt gar nicht genug von seinen Flirtpartnern. Egal ob im Real Life oder über Snapchat & Co. Das ist dem Schützen, der seinen Freiraum braucht, zu viel.
  • Krebs und Steinbock: Kleine Liebesbewiese und viel Kuscheln stehen beim Krebs ganz oben auf der Wunschliste, zu viel für den nüchternen Steinbock.
 

Welches Sternzeichen passt zum Löwen?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Löwe und Waage: Der Löwe steht gern im Mittelpunkt, hat ein riesen Ego und ist eine echte Rampensau. Die gechillte Waage weiß damit umzugehen und den Löwen auch mal zurecht zu weisen. Hier steht Fun auf dem Programm!
  • Löwe und Skorpion: Ihre eigene Party feiern Löwe und Skorpion. Feuer und Wasser kommen sich hier nicht in die Quere.

No Go:

  • Löwe und Löwe: Mit einem weiteren Löwen gibt’s Beef, denn zwei Alphatierchen vertragen sich nicht. Es kann schließlich nur einen Anführer geben. 
  • Löwe und Fische: Die Fische sind für den Löwen eine Spur zu „durchgeknallt“. Allerdings nicht immer. Manchmal treffen hier auch zwei kreative Köpfe aufeinander, die super harmonieren.
 

Welches Sternzeichen passt zur Jungfrau?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Jungfrau und Stier: Die Jungfrau macht sich manchmal viel zu viel Gedanken, der Stier hilft hier, Ordnung reinzubringen und sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren.
  • Jungfrau und Wassermann: Am besten chillt die Jungfrau mit dem Wassermann, der genauso gern kuschelt wie sie selbst.

No Go:

  • Jungfrau und Zwillinge: Planung und Organisation sind der Jungfrau im Gegensatz zu den Zwillingen extrem wichtig. Hier liegt zu viel Spannung in der Luft.
  • Jungfrau und Waage: Die Waage braucht einen Partner, der zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar ist, das ist nix für Jungfrauen.  
 

Welches Sternzeichen passt zur Waage?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Waage und Löwe: Bei Waagen und Löwen liegt Harmonie in der Luft. Beide lieben Komplimente, schlafen gern aus und halten sich mit WhatsApp & Co. auf dem Laufenden, wenn sie sich mal ein paar Stunden nicht sehen.
  • Waage und Waage: Waagen im Doppelpack funktionieren unfassbar gut, allerdings ist die Eifersucht hier oft ein Brennpunkt.

No Go:

  • Waage und Jungfrau: Lieber Finger weg von durchstrukturierten Jungfrauen, die bringen Waagen schnell auf die Palme.
  • Waage und Skorpion: Der Skorpion will sich seine Finger nicht verbrennen, denn die Waage flirtet unheimlich gerne – zu viel für den Skorpion.
 

Welches Sternzeichen passt zum Skorpion?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen: 

  • Skorpion und Krebs: Den idealen Partner findet der nachdenkliche und sehr emotionale Skorpion im sensiblen Krebs. Nur wenn ihr euch mal zofft, kann es ungemütlich werden, da beide Sternzeichen zu Gefühlsausbrüchen neigen und schnell zickig werden. 
  • Skorpion und Fische: Eine super Sternzeichen-Mischung! Der kreative Fisch regt den ordnungsliebenden Skorpion zu wahren Höhenflügen an. Hier knistert es richtig in der Luft und die Liebesfunken sind zu spüren. 

No Go:

  • Skorpione und Widder: Skorpione und Widder sind echte Kämpfernaturen, die sich gegenseitig runterziehen, weil sie ihren eigenen Willen durchsetzen wollen.
  • Skorpion und Zwillinge: Die Quasselstrippe Zwilling ist dem Skorpion zu viel.  
 

Welches Sternzeichen passt zum Schützen?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Schütze und Wassermann: Mit Wassermännern haben Schützen jede Menge Fun und kommen gemeinsam auf die verrücktesten Ideen.
  • Schütze und Waage: Bauchkribbeln deluxe gibt’s mit einer Waage, die sehr harmoniebedürftig ist.

NoGo:

  • Schütze und Krebs: Der Krebs klammert ganz schön, zu viel für den freiheitsliebenden Schützen.
  • Schütze und Stier: Mit dem Stier gibt es schnell Krach, das fängt schon bei der Filmauswahl an…
 

Welches Sternzeichen passt zum Steinbock?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Steinbock und Jungfrau: Schmetterlinge im Bauch haben Steinböcke bei Jungfrauen, die genauso gechillt durchs Leben gehen, wie sie selbst.
  • Steinbock und Waage: Waagen machen das Leben von Steinböcken aufregender und schleppen sie mit zum Cliquentreffen, die der Steinbock sichtlich genießt.

No Go:

  • Steinbock und Zwillinge: Die quirligen Zwillinge wollen jede Party unsicher machen, während der Steinbock auf der Couch in Ruhe netflixen will.
  • Steinbock und Fische: Der Fisch schafft es nur schwer, das Herz des zurückhaltenden Steinbocks zu erobern.
 

Welches Sternzeichen passt zum Wassermann?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Wassermann und Widder: Es liegt Liebe in der Luft! Und zwar bei Wassermännern und Widdern. Aufregender und glücklicher als diese Verbindung ist sonst kaum eine. It’s magic!
  • Wassermann und Jungfrau: Wunderbar ergänzt sich der Wassermann auch mit der Jungfrau, die spontan und für jeden Fun zu haben ist.

No Go:

  • Wassermann und Stier: Das Motto der Wassermänner: „Party all night long!“ Zu viel für den Stier.
  • Wassermann und Steinbock: Der Steinbock blockiert oft die spontanen Ideen des Wassermanns.
 

Welches Sternzeichen passt zu den Fischen?

FOTOLIA / Kess

Diese Sternzeichen matchen:

  • Fische und Skorpion: Für Fische besitzt kein anderes Sternzeichen mehr Anziehungskraft als der Skorpion. Super Match mit viel Feuer und Energie. Gemeinsam erlebt ihr jede Menge Abenteuer. Von romantischen Picknicks bis hin zu coolen Challenges.
  • Fische und Krebs: Ein gefühlvoller Krebs harmoniert ebenso mit dem verträumten Fisch. Romantik vorprogrammiert! 
  • Fische und Fische: Auch ein anderer Fisch kann super passen. Allerdings nicht immer. Hier ist Vorsicht geboten, da es im absoluten Gefühlschaos enden kann.

No Go:

  • Fische und Steinbock: Fische sind sehr fantasievoll und zärtlich. Sie lieben z.B. romantische DVD-Abende oder Ausflüge. Zwei Eigenschaften, die den Steinbock so gar nicht überzeugen. Also besser Finger weg!
  • Fische und Löwe: Der Ego-Löwe ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um auf den sanften und verträumten Fisch einzugehen!