Tom Holland: Der „Spider Man“-Star ist fast verbrannt

Was für ein Schock: Tom Holland wäre fast verbrannt! Sieh dir jetzt in einem Video an, wie knapp der „Spider Man“-Star davongekommen ist …

„Spider Man“-Star Tom Holland hätte sich um ein Haar mega verbrannt ...
„Spider Man“-Star Tom Holland hätte sich um ein Haar mega verbrannt ...
 

Tom Holland: Cover-Shooting

Anfang des Jahres schaffte es Tom Holland aufs Cover des bekannten Man About Town Magazins. Bei dem Shooting dafür entstanden einige sehr coole Aufnahmen am Strand, die wohl auffälligste zeigt den „Spider Man“-Star, wie er auf einem auf einer Seite brennenden Stuhl im Meer sitzt. Zu genau diesem Bild ist jetzt ein krasses Behind the Scenes Video aufgetaucht … Tom hat übrigens ausgepackt, wie krass die Sicherheitsvorkehrungen für „Avengers: End Game“ waren.

 

Tom entkommt Flammen

In dem Video sieht man, wie Tom auf dem brennenden Stuhl sitzt und die Flammen durch den Wind immer näher an ihn ran geweht werden. Plötzlichen erreichen die Flammen die Hose des 23-Jährigen! Doch der kann gerade noch rechtzeitig aufspringen und verhindert so eine üble Verbrennung. Puh – nochmal Glück gehabt! Der „Spider Man“-Darsteller reagiert echt ziemlich cool, so wie immer. Was man nicht alles für ein nices Foto macht … Die Pics des Shootings können sich auf jeden Fall sehen lassen und sind ein richtiger Hingucker ;)

Folg uns auf Spotify!

Das könnte dich auch interessieren:

Noch mehr Star-News gibt es in der neuen Ausgabe, die du dir im Kiosk holen oder in unserem BRAVO Shop bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am