SXTN: Trennung der Hit-Rapperinnen!

SXTN: Trennen sich Juju und Nura?

Jetzt ist es offiziell: Die Rap-Girls von SXTN haben sich getrennt!

 

SXTN: Juju und Nura haben keinen Kontakt

Juju hat in ihrer heutigen Instagram-Story (31.10.18) verraten, dass das SXTN-Duo auseinander gebrochen ist. Auf eine Fan-Frage antwortete das Girl: „Weil so EXTREM viele gefragt haben, werde ich ehrlich zu euch sein. Nura und ich haben schon länger keinen Kontakt mehr und auch im Sommer waren wir nur noch auf den Festivals zusammen und in der Woche hat jeder sein eigenes Ding gemacht. Ich möchte mich jetzt auf meine eigene Musik konzentrieren. Habe endlich ein nices Studio gefunden und mein Album angefangen. Ich feier alles, was Nura bis jetzt an Songs rausgehauen hat und wünsche ihr, dass sie weiterhin erfolgreich ist und ihr Ding durchzieht!“ Wie sad! Aber wir haben es gedacht. Bereits im September berichteten wir darüber, dass Nura und Juju sich kaum noch zusammen sehen lassen und auf der Bühne beim Lollapaolooza-Festival in Berlin nicht so vertraut gewirkt haben, wie sonst.

Wir finden schade! Und freuen uns trotzdem auf die Musik, die Juju und Nura in nächster Zeit solo herausbringen werden.

Hier siehst du Jujus Story-Post:

SXTN: Trennung der Hit-Rapperinnen!

BRAVO.de-Artikel vom 20.09.2018:

SXTN: Trennung der Hit-Rapperinnen?

Schock für alle SXTN-Fans: Ist alles aus bei den beiden Mega-Rap-Queens Juju und Nura?

 

SXTN: Zoff zwischen Nura und Juju?

Die Girls von SXTN, Juju (25) und Nura (29), sind derzeit mega erfolgreich. Sie spielen ausverkaufte Konzerte, feiern Chart-Erfolge und kriegen Props von den ganz Großen. Kein Wunder: Ihre Texte sind frech, cool und zeigen vor allem anderen Girls: Lasst euch von den Boys nicht unterkriegen und habt eine große Klappe! Gerade deshalb sind sie beiden große Vorbilder für junge Mädchen. Aber auch Jungs feiern den Style der zwei Rapperinnen und stehen voll auf ihre Texte. Doch jetzt machen sich Fans große Sorgen um die Zukunft von SXTN… Der Anlass: Zwischen den beiden Girls soll Zicken-Krieg herrschen!

 

SXTN: Nura hört auf zu rappen

Grund zu der Annahme gab erstmals Nuras Aussage, in Zukunft nicht mehr rappen zu wollen. Vor kurzem kündigte sie an, ein RnB-Album aufzunehmen – alleine. In einer Instagram-Story wurde sie von einem Fan gefragt: „Du hörst aber nicht auf zu Rappen, oder?“, worauf die Wahl-Berlinerin antwortete: „Eigentlich hab ich schon aufgehört mache nur vereinzelt Rap feat.“ – whaaat? Bedeutet das also das Aus von SXTN? Auch Juju hat zur Zeit einige Solo-Projekte am Start. Dass die Girls auch alleine richtig durchstarten, ist eigentlich eher cool, als dass es einen Grund zur Sorge darstellt. Vor allem, da die beiden in der Vergangenheit nie so wirkten, als würden sie den Erfolg der jeweils anderen nicht gönnen. Im Gegenteil: Juju und Nura sind BFFs! Oder WAREN sie es etwa und haben sich mittlerweile verstritten…? Denn im Gegensatz zu vor ein paar Monaten posten die beiden auf einmal keine gemeinsamen Fotos mehr bei Instagram und lassen sich – außer bei ihren Konzerten – nicht mehr miteinander blicken. Hinzu kommt, dass Nura in ihrer Instagram-Story von Dienstag ein paar krasse Äußerungen zu falschen Freunden traf. Sie sagte zum Beispiel, dass sie lieber eine richtig gute, als fünf „falsche“ Freundinnen habe und, dass sie im Gegensatz zu manch anderen Personen keinen Höhenflug bekam und "real" geblieben ist. Autsch, das hört sich nach Zoff an! Mit wem auch immer… Wir hoffen natürlich, dass sie damit nicht ihre Band-Kollegin Juju meint und alle Fan-Sorgen falsche Vermutungen sind. Denn die beiden Girls sind doch einfach ein absolutes Traum-Duo… :(

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News: