Bild 2 / 11

“Sex Education”-Lehren: Du musst erst selbst lernen, was du magst

“Sex Education”-Lehren: Du musst erst selbst lernen, was du magst

Bevor wir überhaupt unseren Partner*innen beschreiben und zeigen können, was uns beim Sex gefällt, müssen wir das natürlich erstmal selbst feststellen. Eine einfache, aber sehr wichtige Erkenntnis, die Aimee in „Sex Education“ hat! Erst als sie merkte, welche Berührungen ihr selbst gefallen, konnte sie überhaupt kommunizieren, wie sie sich Sex wünscht. Und wie geht das am besten? Mit Selbstbefriedigung! Den eigenen Körper zu entdecken ist der erste Schritt für ein gutes Sexleben.