close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Selena Gomez: Trauriges Geständnis – Ihr Leben ist nicht immer so schön

Selena Gomez will, dass ihre Fans wissen, dass auch sie ein ganz normaler Mensch ist
Selena Gomez will, dass ihre Fans wissen, dass auch sie ein ganz normaler Mensch ist

Tausende von Mädchen da draußen träumen davon, einmal mit Selena Gomez tauschen zu können. Denn in ihren Augen führt die Sängerin das perfekte Leben. Doch jetzt warnte die 26-Jährige ihre Fans, dass nicht alles immer so toll ist, wie es scheint.

 

Selena Gomez: Ungewohnt ernste Töne

Gerade in den letzten Tagen zeigte sich Selena Gomez auf ihren Insta-Posts rundum happy. Der Superstar scheint mit sich selbst und seinem Leben gerade mehr als zufrieden zu sein. Umso unerwarteter kam jetzt ein Geständnis von Sel, in dem sie ihren Fans mitteilte, dass eigentlich alles gar nicht so perfekt ist, wie es aussieht: „Da ist etwas, worüber ich schon eine Weile nachgedacht habe und das ich euch jetzt mitteilen möchte“, begann Selena ihren Text auf Instagram, den sie zu einer Reihe von Fotos schrieb, auf denen sie mit ihren engsten Freunden zu sehen ist und sehr glücklich wirkt. „Auf dieser Seite seht ihre meine Highlights und vielleicht auch ein paar weniger helle Momente in meinem Leben. Ich poste einfach das, was ich mit euch teilen will, Leute“, erklärte die „Back To You“-Sängerin weiter. Doch dann wird ihr Ton ernster: „Ich höre ständig wie Menschen sagen, dass sie sich das Leben von jemand anderem wünschen – nur wegen ein paar Fotos… wir alle tun das doch manchmal.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Selena Gomez hat viel durchgemacht

Doch genau das möchte Selena vermeiden – denn sie weiß selbst ganz genau, dass der schöne Schein in den sozialen Medien manchmal trügerisch sein kann: „Aber ich teile einfach nur ein paar glückliche Momente mit euch! Vertraut mir, mein Leben ist nicht immer mit einem Filter verziert und blumig“, schrieb sie. Damit spielt die 26-Jährige mit Sicherheit mit Sicherheit auf die schwere Krankheit an, die Sel vor allem letztes Jahr komplett aus ihrem gewohnten Leben riss. Aufgrund der Autonomieerkrankung Lupus waren Selenas Organe so angegriffen, dass sie eine neue Niere eingesetzt bekommen und sich einer Chemotherapie unterziehen musste.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Von alldem bekamen ihre Fans überhaupt nichts mit. Erst als die Sängerin sich bereits von dem schweren Eingriff erholte und es ihr schon wieder viel besser ging, ließ sie die Welt daran teilhaben, was sie durchgemacht hatte. Auch die ständige On/Off-Beziehung mit Justin Bieber dürfte Sel ganz schön mitgenommen haben - auch davon ließ sie sich jedoch nie etwas anmerken und wirkte nach außen hin immer stark! Genau deshalb war es ihr jetzt so wichtig, ihren Fans mitzugeben, dass auch sie nur ein ganz normales Mädchen mit Sorgen und Ängsten ist. Und das ist auch gut so!

 

Du willst mehr über Selena Gomez lesen? Dann hol dir am besten die neue BRAVO :)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .