„Riverdale“ und „Katy Keene“: So sieht das Treffen der Superserien aus!

Fans warten schon gespannt auf ein Cross-Over von "Riverdale" und "Katy Keene". Erste Fotos zeigen jetzt, wie ein Treffen der Superserien aussehen könnte …

„Riverdale“ und „Katy Keene“: So sieht das Treffen der Superserien aus!
Bald heißt es: "Katy Keene" meets "Riverdale" 🙊
 

"Riverdale" und "Katy Keene": Wird es ein Cross-Over der Serien geben?

Es gibt neue Infos zu einem "Riverdale" und "Katy Keene" Cross-Over! In Amerika startet das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" bereits am 6. Februar. Für Deutschland gibt es bisher noch kein offizielles Startdatum. Trotzdem werden Fans schon sehr bald die Möglichkeit haben einen Blick auf die neue Serie zu werfen. Denn "Katy Keene", die "Pretty Little Liars"-Star Lucy Hale spielt, wird in einer "Riverdale"-Folge zu sehen sein – am 6. Februar wird Lucy Hale dort eine kleine Gastrolle haben und es gibt auch schon die ersten Bilder … 

 

"Katy Keene" in "Riverdale": So sieht das Treffen der Serien aus!

In den neuen "Riverdale"-Folgen werden uns viele aufregende Sachen erwarten. Produzent Roberto Aguirre-Sacasa verriet in einem Interview: "Kurz bevor Katy Keene Premiere feiert, dachten wir, dass es super cool wäre, wenn wir ein Cross-Over machen, welches Veronica in Katys Welt führt – New York City. So würde Katy Keene im Riverdale-Universum ankommen. Für unser erstes Cross-Over könnten wir uns nichts Besseres vorstellen, als die zwei alten Freunde Veronica und Katy für ein bisschen Spaß zu vereinen." Moment mal, sagte er da etwa: "das erste Cross-Over"? Klingt fast so als würde es noch mehr geben! Wir könnten uns jedenfalls an den Anblick von Lucy Hale und Camila Mendes zusammen gewöhnen und sind schon total gespannt auf die Mini-Reunion in "Riverdale".

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!