"Riverdale": Spielt Dylan Sprouse bald Jughead? 🤯

Eigentlich wird Jughead Jones von Cole Sprouse gespielt. Doch es könnte sein, dass bald sein Zwilling Dylan Sprouse die Rolle in "Riverdale" übernimmt? Lest hier die abgefahrene Geschichte und vor allem, was Cole dazu zu sagen hat!

"Riverdale": Spielt Dylan Sprouse bald Jughead?
Könntet ihr euch Dylan Sprouse als Jughead vorstellen?!
 

Cole & Dylan Sprouse: Zwillinge im Schauspiel-Business

Dylan und Cole Sprouse stehen schon seit sie klein sind vor der Kamera. Anfangs haben sie sich soag öfter eine Rolle geteilt, da Kinder nicht so lange am Set sein dürfen. Ihren großen Durchbruch erreichen die Zwillinge mit der Disney-Serie "Hotel Zack & Cody". Danach gönnten sich Cole und Dylan erstmal eine Schauspiel-Auzeit, um zu studieren und ein normales Leben zu führen. Wie sie sich zu diesem Schritt entschieden haben? "Die Anzahl der Gerüchte, die über Dylan und mich im Umlauf war, war immens", erzählt Cole in einem Interview mit Variety, "Außerdem wurden wir immer von Zuhause unterrichtet, deshalb hatte ich keine Ahnung, wie man auf sozialer Ebene mit Leuten umgeht." Was für uns so selbstverständlich klingt, war für die Sprouse-Zwillinge eine ganz besondere Erfahrung. Seinen Weg zurück ins Schauspiel-Business fand Cole durch seine Rolle als "Jughead Jones"auch wenn Cole Spouse zuerst eine ganz andere Rolle in "Riverdale" übernehmen sollte. Sein Bruder startete zunächst mit Indie-Filmen und spielte sogar im Musikvideo von Camila Cabello mit. Jetzt hat Dylan Sprouse eine Rolle in "After Passion" Teil 2 ergattert!

 

Ersetzt Dylan Sprouse etwa Cole als Jughead in "Riverdale" Staffel 4?

Cole und Dylan Sprouse standen schon lange nicht mehr zusammen vor der Kamera, weil sich jeder Zeit nehmen wollte, sein eigenes Ding zu machen. Trotzdem will Cole Sprouse eine Zusammenarbeit nicht komplett ausschließen: "Wir haben schon darüber gesprochen. Ich glaube, dass sich dieses kitschige Zwillings-Ding nicht mehr verkauft. Uns ist es wichtig wirklich mit Leidenschaft dabei zu sein. Wenn es ein cooles Projekt ist, habe ich kein Problem damit." Es wär schon ziemlich cool, die beiden mal wieder gemeinsam auf der Leinwand zu sehen! Aber erstmal müssen wir abwarten, wie es mit Jughead in "Riverdale" weitergeht. Denn es gibt ein paar Hinweise, die vermuten lassen, dass der beliebte Charakter vielleicht nicht mehr lange am Leben sein wird! "Ich könnte es euch nicht sagen", gesteht Cole weiter im Interview, da auch er die Skripte nicht vorab bekommt, "In dieser Stadt ist alles möglich. Um ehrlich zu sein, glaube ich, dass es auch ein Riverdale ohne unsere Charaktere geben könnte. Dann erscheinen wir als Geister oder unsere Zwillinge nehmen unseren Platz ein." Bitte was? Irgendwie fänden wir es witzig, wenn die Produzenten versuchen würden Dylan Sprouse in die Serie zu schmuggeln – nur um zu sehen, ob es jemandem auffallen würde!

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Dann schnapp dir die aktuelle BRAVO!