close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Riverdale"-Ende für Cole Sprouse

Denkt Cole Sprouse wirklich über einen Ausstieg bei "Riverdale" nach? Nun spricht er ganz ehrlich über die Serie! 

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Seit Januar 2017 wird die Netflix-Serie "Riverdale" ausgestrahlt.
Seit Januar 2017 wird die Netflix-Serie "Riverdale" ausgestrahlt.

Bereits über fünf Jahre ist es her, als die erste Staffel von "Riverdale" gezeigt wurde. Nun läuft gerade die 6.Staffel und auch die 7. Staffel von "Riverdale" wurde bereits offiziell bestätigt. Die Geschichte rund um Betty (Lili Reinhart), Archie (K.J. Apa) & Co. geht also weiter – aber wie lange noch? Schauspieler Cole Sprouse hat eine ganz klare Meinung dazu …

 

Steigt Cole Sprouse bei "Riverdale" aus?

Bereits im Sommer vergangenen Jahres droppte Cole Sprouse seine Gedanken zu einem Serien-Aus bei "Riverdale". Nach sechs Staffeln mit komplizierten Handlungssträngen und einer abwechslungsreichen Story sind Cole sowie seine Kolleg*innen bereit weiterzumachen. Weiterzumachen im Sinne von, sie sind bereit, etwas Neues zu starten, sich anderen Rollen und Projekten zuzuwenden und das Kapitel "Riverdale" abzuschließen. Wir können uns also schon jetzt auf eine epische 7. Staffel von "Riverdale" freuen, die mit Sicherheit ein glorreiches Ende findet. 

 

Er wollte nie zu "Riverdale"

Im Interview erzählte Cole Sprouse auch, dass er eigentlich nie für die Rolle des Jughead Jones in "Riverdale" vorsprechen wollte. Er wollte sich für eine Uni bewerben, aber sein Agent fragte ihn immer und immer wieder, ob er nicht doch zu dem Vorsprechen gehen möchte. Jemand anderen als Cole Sprouse in der legendären Rolle des Jughead kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Der Schauspieler betont immer wieder, wie dankbar er für die Zeit bei der Show ist. Und vergessen wir nicht, dass Cole durch "Riverdale" auch seine ehemalige Freundin Lili Reinhart kennenlernte. Die beiden waren mit Unterbrechungen drei Jahre zusammen und trennten sich 2020 dann endgültig. Derzeit ist Cole Sprouse mit Model Ari Fournier glücklich liiert. Doch die Fanbase ist bis heute nicht über das Beziehungs-Aus von ihm und Lili hinweggekommen. Wie die Story bei "Riverdale" weitergeht und ob Cole Sprouse die Serie schon vor dem Ende der 7. Staffel verlässt, bleibt ein Rätsel! 

* Affiliate-Link