Rap-Beef: Stress zwischen Juju, Katja Krasavice, Fler und Ali As

Rapperin Juju entfachte mit ein paar Tweets gestern einen riesigen Rap-Beef. Aus einen Diss gegen Rap-Star Fler wurde schnell auch Stress mit Ali As und Katja Krasavice … 

Rap-Beef: Stress zwischen Juju, Katja Krasavice, Fler und Ali As
Oh je, ein paar Tweets von Juju haben in der Deutschrap-Welt für Stress gesorgt.
 

Stress unter Rappern: Juju disst Katja Krasavice und Fler

Wo eigentlich Support sein sollte, gibt es jetzt leider Stress. Und vermutlich sitzt die ganze Deutschrap-Welt mit einer Tüte Popcorn vor den Bildschirmen, denn es gibt Rap-Beef. Angefangen hat alles mit einem Tweet von Rapperin Juju: "Wenn ich mir Deutschrap 2021 angucke, ist mir nicht mal mehr das Ali As Feature peinlich." Eine ziemlich krasse Aussage, wie viele Fans finden. Übrigens auch Ali As, der den Tweet in seiner Story gepostet hat und kurz danach den Song von Juju und Xavier Naidoo gepostet hat, den findet er scheinbar peinlicher. Doch es geht noch weiter, denn in ein paar anderen Tweets richtet sich Juju an Fler und indirekt auch an Katja Krasavice. Ein User sagte nämlich, dass ihm ein Feature von Juju und Fler gefallen würde, die Antwort der Rapperin könnte deutlicher nicht sein: "Ich weiß, dass er weiß, dass es nicht mehr möglich wäre. Wollten wir ja, aber er hat mich nicht respektiert, also hat er verkackt und musste dann ein Feature mit YouTuberin machen." Darauf spielt sie auf Katja Krasavices "Million Dollar A$$" an, ein Feature mit Fler.  

Rap-Beef: Stress zwischen Juju, Ali As, Fler und Katja Krasavice
Diese Storys postete Ali As als Reaktion auf die Tweets von Juju in seiner Story. 
 

Katja Krasavice und Fler reagieren auf Diss von Juju

Alles etwas komisch, schließlich haben sich Juju und Katja Krasavice vor einiger Zeit auf Instagram supportet. Katja hat die Tweets jedenfalls als Seitenhieb aufgefasst und auf ihrem Instagram Profil darauf reagiert – mit Humor, typisch Katja. Sie postete die Tweets in ihrer Story und schrieb danach: "Leute kommt, seid mal so nett und macht hier mal die Mio voll. Damit @jujuvierundvierzig sagen kann, sie hat jetzt 1 Mio auf Instagram. Das ist ja schon eine Frechheit, wie lange Rapperinnen für ne Mio brauchen." Gesagt, getan. Juju hat mittlerweile tatsächlich die 1 Million Abos auf Instagram geknackt. Wie man einer Story von Rapper Fler entnehmen kann, war es jedoch gar nicht Jujus Absicht Katja zu dissen, denn die Rapperin antwortete im Chat auf ihre Story mit den Worten: "Bist du echt beleidigt, weil ich YouTuberin gesagt habe? Ich dachte, du bist eine. Sorry. Wollte eigentlich eher Fler dissen, aber naja." Wie es aussieht, ist Katja nur zu einem Kollateralschaden von Jujus Diss gegen Fler geworden. Der Rapper hat in seiner Story bereits angekündigt, dass er darauf antworten wird – wann genau ist nicht klar. Es sind noch viele Fragen offen: Inwiefern hat Fler Juju respektlos behandelt? Wird sich Katja weiter dazu äußern oder raushalten? Und was hat Ali As mit der ganzen Sache zu tun? Fakt ist: Es sind viele Leute ziemlich sauer. Das letzte Wort ist in diesem Streit scheinbar noch nicht gesprochen. Wir halten euch auf dem Laufenden …  

Rap-Beef: Stress zwischen Juju, Fler, Katja Krasavice und Ali As
So reagierten Katja Krasavice und Fler auf die Tweets von Juju.