Paul Wesley und Torrey DeVitto: Scheidung!

Nach zwei Jahren Ehe haben Paul Wesley und Torrey DeVitto die Scheidung eingereicht

Oh nein! Paul Wesley und Torrey DeVitto haben nach zwei Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Die Schauspieler sind nach Ian Somerhalder und Nina Dobrev das nächste "The Vampire Diaries"-Traumpaar, das sich in diesem Jahr trennt.

Und das total plötzlich. Noch im Juni machte der 31-Jährige seiner zwei Jahre jüngeren Frau bei der "Vampire Diaries Bloodlines Convention" in Brasilien eine süße Liebeserklärung vor Dutzenden Fans.

Alles zu "The Vampire Diaries" findest du HIER!

Es gab allerdings auch Anzeichen, dass die zwei in Wirklichkeit nicht so happy waren, wie sie immer schienen. Seinen 31. Geburtstag feierte Paul ohne Torrey, sie war allein auf der Hochzeit ihrer Schwester...

Kennengelernt haben sich Paul Wesley und Torrey DeVitto 2007 beim Dreh zum Film "Killer Movie". Vier Jahre später gaben sie sich in New York das Ja-Wort. Außerdem war die "Pretty Little Liars"-Schönheit in Pauls Serie "The Vampire Diaries" zu sehen.

Jetzt das plötzliche Aus. Ein Rosenkrieg steht nach der Scheidung jedoch nicht an. Pauls Sprecher erklärt: "Sie werden weiter gute Freunde bleiben."

Trotzdem echt traurig. Was sagst du zur Trennung von Paul Wesley und Torrey DeVitto?