Netflix verkündet neue Serien

Juhuuuu! Endlich können wir uns auf neue Serien aus Deutschland als Netflix Original freuen.

Netflix hält bald viele coole Remakes für euch bereit!
 

Netflix: Neue deutsche Eigenproduktionen

Auf der diesjährigen Berlinale kündigte Netflix zwei neue Serien aus Deutschland als Netflix Original an. Kelly Luegenbiehl, Vice President International Originals für Europa, Türkei und Afrika von Netflix stellte die beiden brandneuen Serien vor. Es handelt sich dabei um "Unorthodox" und "Biohackers". Klingt ganz schön spannend.

 

Netflix: "Unorthodox"

In der neuen Serie "Unorthodox" geht es laut Netflix-Pressemitteilung um "die Geschichte einer jungen Frau, die einer arrangierten Ehe in New York entflieht und zu einer Selbstfindungsreise aufbricht, die ihr alles abverlangt." Showrunner Anna Winger verrät über ihr Projekt folgendes: "Ich bin absolut begeistert davon, mit Netflix an Unorthodox – dessen Inspiration von Deborah Feldmans gleichnamigen Buch und ihrer Geschichte der Selbstentdeckung stammt – zu arbeiten. Ihre Geschichte ist aktueller denn je, da auf der ganzen Welt die Rechte von Frauen immer wieder infrage gestellt werden. Es ist ein wahres Privileg für uns als Studio Airlift, mit einem unfassbar tollen Team von Künstlern aus Berlin zusammenzuarbeiten und diese Geschichte weltweit auf die Bildschirme zu bringen."

 

Netflix: "Biohackers"

Auch die andere Serie "Biohackers" klingt ziemlich vielversprechend. Netflix beschreibt ihre neue Serie folgendermaßen: "In diesem rasanten Thriller entdeckt Medizinstudentin Mia, dass in ihrer Universitätsstadt hoch entwickelte Biohacking-Technologie genutzt wird. Als eine bahnbrechende Entdeckung allerdings in falsche Hände gelangt, muss Mia sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Wie weit wird sie gehen,  um die Wahrheit herauszufinden?" Christian Ditter ist Showrunner und Regisseur. Ihn kennt man bereits aus den beliebten Serien "Türkisch für Anfänger" und "How to Be Single".  "Ich war immer fasziniert von Geschichten, in denen sich gewöhnliche Menschen wirklich außergewöhnlichen Umständen stellen müssen. Ich freue mich, zusammen mit Netflix eine visuelle aufregende Story mit glaubwürdigen, vielschichtigen Charakteren zu erzählen, die über sich hinauswachsen müssen, um in dem Tumult um sie herum zu bestehen.”, sagt Christian Ditter.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am