Nach langer Auszeit: Disney-Star plant ihr Comeback!

Neue Filmprojekte: Nach sechs Jahren Pause will dieser Disney-Star wieder zurück nach Amerika, um Hollywood zu erobern.

Nach langer Auszeit: Lindsay Lohan plant Comeback!
Lindsay Lohans Film "Girls Club" war sogar die Vorlage für Ariana Grandes "thank u, next" Musikvideo!
 

Lindsay Lohan plant ihr großes Comeback!

Auch wenn erst kürzlich ein Disney-Star vor Gericht musste, sorgte wohl kaum ein Kinderstar für so viel Aufruhr wie sie: Lindsay Lohan musste 2010 ins Gefängnis und danach wegen ihrer Drogenprobleme eine Entzugsklinik besuchen, nachdem sie in einen ziemlich schweren Autounfall verwickelt war. Ihren großen Durchbruch hatte sie mit zwölf Jahren in der Disney-Komödie "Ein Zwilling kommt selten allein". Außerdem kennt man sie aus Film-Klassikern wie "Girls Club" und "Freaky Friday". Doch nach ihrem krassen Aufstieg folgte ein noch krasserer Absturz. Eine lange Zeit machte sie nur noch mit Skandalen in Hollywood auf sich aufmerksam, deshalb setzte sie sich sechs Jahre in Dubai zur Ruhe. Jetzt hat Lindsay Lohan in einem amerikanischen Interview verkündet, dass sie zurück nach Amerika will, um dort wieder an ihrer Karriere zu schrauben.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Managerin & Schauspielerin: Das sind Lindsay Lohans Comeback-Pläne

Jeder hat so seine Vorsätze für 2020, auch Stars wie Lindsay Lohan. Die Schauspielerin möchte dieses Jahr wieder nach Amerika ziehen, um wieder an neuen Filmprojekten zu arbeiten. Außerdem möchte sie auch ihre Schwester Ali managen, die mit ihrer Musik durchstarten möchte. Auch da hat Lindsay Erfahrungen, schließlich hat sie selbst schon zwei Alben und mehrere EPs veröffentlicht. Im Interview verriet sie außerdem, warum sie wieder zurückwill: "Ich will einfach das Leben zurück, für das ich so hart gearbeitet habe und es mit meiner Familie und euch teilen." Wir sind sehr gespannt, wann wir sie wieder in einem Film oder einer Serie zu sehen bekommen …

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .