Mike Singer: Sein krasser neuer Look

Mike Singer hat mal wieder Bock auf einen neuen Look
Mike Singer hat mal wieder Bock auf einen neuen Look Foto: M. Wilfling

Mike Singer braucht Styling-Tipps

„Habt ihr Ideen, was ich mit meinen Haaren machen soll?“, fragte der Sänger seine 1,5 Millionen Instagram-Abonnenten gestern in seiner Story. „Mach deine Haare mal auf paar Millimeter“, schlug ein Fan daraufhin vor! Wow, das wäre doch mal eine radikale Veränderung! Doch so ganz überzeugt scheint Mike Singer von der Idee noch nicht zu sein. Deshalb fragte er seine Fans: „Glaubt ihr, das würde mir stehen?“ und forderte sie zur Abstimmung auf. Das Ergebnis ist relativ eindeutig: Die Mehrheit ist nicht dafür, dass der Offenburger seine Mähne abrasiert. Wäre ja auch schade um die schöne Haarpracht! Aber interessant wäre es schon mal, Mike mit raspelkurzen Haaren zu sehen, oder? Dass er das wirklich macht, ist jedoch eher unwahrscheinlich, schließlich hat er gerade einen Deal mit dem Unternehmen Wella abgeschlossen… und das vertreibt bekanntlich hauptsächlich Haarpflegeprodukte!

Sind Mike Singers Haare kaputt?

Doch warum will Mike Singer eigentlich unbedingt eine neue Frisur? Liegt es vielleicht daran, dass seine momentan blond gefärbten Haare durch die mexikanische Sonne ein bisschen zu sehr strapaziert worden sind und deshalb ab müssen? Seit einigen Tagen chillt der „Taub“-Interpret an der karibischen Küste und genießt das Beach-Life! Und zu Jahresbeginn machte sich obendrein auch noch ein frecher Affe an Mikes Frisur zu schaffen:

Wolltest du schon immer mal wissen, wie Mike Singer als mit Schnurrbart oder Vollbart aussieht? Dann klick hier!

Das könnte dich auch interessieren: