Kylie Jenner: Rolle in Musikvideo

Kylie Jenner hat einen Auftritt in einem Musik-Clip
Kylie Jenner hat einen spektakulären Auftritt in einem Musik-Clip

Kylie Jenner ist ein echtes Multitalent. Die 20-Jährige ist nicht nur Reality-Star, sondern auch Beauty-Unternehmerin und neuerdings auch Schauspielerin! Denn jetzt ergatterte sie eine Rolle im Musik-Video eines Megastars.

 

Kylie Jenner als goldener Engel

Zugegeben: Bei besagtem Megastar handelt es sich um Kylie Jenners Freund und Vater ihres Babys Stormi Travis Scott. Der 26-Jährige hat gerade sein lang ersehntes neues Album „Astroworld“ und die dazugehörige erste Single „Stop Trying To Be God“ rausgebracht und wird dafür von seinen Fans megamäßig gefeiert. Auch Klein Stormi ist mit ihren fünf Monaten schon ein Fan von Daddys neuem Album, wie ein super süßes Foto auf Travis' Insta-Account zeigt:

 

Come home my baby ready to rock and roll. !!!!

Ein Beitrag geteilt von flame (@travisscott) am

Doch zu einem krassen Song gehört natürlich auch ein spektakuläres Musikvideo! Darin ist Travis Scott zu Beginn als offensichtlich bodenständiger Typ zu sehen, wie er mit einer Schafsherde durch die Straßen spaziert. Doch als er schließlich nachts mit seiner Crew in den Straßen am Feiern ist, entsteht plötzlich ein übles Feuer, das alles um ihn herum zerstört. Während seine Freunde entkommen können, erwischen die Flammen Travis volle Kanne! Plötzlich erscheint ein goldener Engel, der den brennenden Travis im Arm hält. Und diese funkelnde Lichtgestalt wird von niemand anderem verkörpert als Kylie Jenner!

 

Krass: Travis Scott stirbt im Clip

Nach dem Feuer scheint nichts mehr zu sein, wie es war: Travis Scott ist plötzlich völlig abgehoben und spielt sich auf, als wäre er Gott. Er tauft Menschen in einem See und reitet auf einem gigantischen Drachen durch die Lüfte. Dem „echten“ Gott gefällt das aber überhaupt nicht – also beschließt er kurzerhand, dem Treiben ein Ende zu setzen und tötet Travis zur Strafe mit seinen roten Laser-Augen. Ganz schön freaky! Doch immerhin erscheint am Ende nochmal Gold-Kylie in der Finsternis. Liebevoll hält sie ein kleines Lämmchen im Arm und streichelt es. Ob das wohl Travis Scott ist, der als Baby-Schaf wiedergeboren wurde?

Macht euch selbst ein Bild und zieht euch den krassen Clip rein:

Viele weitere coole Geschichten rund um deine Stars findest du natürlich auch in der aktuellen BRAVO!