Kein Dschungelcamp 2021 wegen Corona?

Das Dschungelcamp zählt zu den TV-Highlights im Januar, nächstes Jahr könnte uns allerdings Corona einen Strich durch die Rechnung machen! Wird das Dschungelcamp 2021 wie geplant stattfinden oder muss es ausfallen? Und wo wird gedreht?

Kein Dschungelcamp 2021 wegen Corona?
Große Veranstaltungen wie Konzerte müssen wegen Corona ausfallen, fällt auch das Dschungelcamp 2021 ins Wasser?
 

Dschungelcamp 2021 findet nicht in Australien statt

Die gute Nachricht vorweg: Das Dschungelcamp 2021 wird trotz Corona stattfinden! RTL hatte bereits vor einigen Wochen bekanntgegeben, dass die Vorbereitungen für die 15. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" laufen und an einem sicheren Hygiene-Konzept gearbeitet wird. Wie genau das Ganze ablaufen wird, ist allerdings noch nicht klar. Es steht aber schon fest, dass das Dschungelcamp 2021 nicht in Australien gedreht wird. Einen Ersatz-Drehort hat RTL auch schon gefunden, 2021 geht es nach Großbritannien, genauer gesagt nach North Wales! Die Promis erwartet also ein kleiner Temperaturschock, von tropischer Hitze keine Spur. Die britischen Kollegen von "I'm a Celebrity … Get Me Out of Here!" von ITV, die normalweise auch im australischen Dschungel wohnen, werden dieses Jahr in einer 200 Jahre alten verlassenen Burg in Wales untergebracht. Gut möglich, dass auch die deutschen Stars dorthin ziehen werden, denn ITV und RTL teilen sich normalerweise auch das Camp in Australien.  

 

Erste Vermutungen: Gehen diese Stars ins Dschungelcamp 2021?

Nicht nur die Frage "Wo wird das Dschungelcamp gedreht?" beschäftigt die Fans, schon jetzt wird spekuliert, wer zu den Dschungelcamp 2021-Kandidaten zählten könnte. Sänger Luca Cordalis wird als heißer Kandidat im Kampf um die (Dschungel-)Krone gehandelt, auch die Namen von Promi Big Brother 2020-Gewinner Werner Hansch und Kandidatin Kathy Bähm sind schon gefalllen. 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .