Katja Krasavice postet Video: Gangbang im Studio

Katja Krasavice ist bekannt für verrückte Aktionen. Jetzt postete die Musikerin ein Gangbang-Video aus dem Studio! 

Katja Krasavice postet Video:Gangbang im Studio
Bald gibt es neue Musik von Katja!
 

Katja Krasavice: Gangbang im Studio

Katja Krasavice schockt gerne. Mit ihrer letzten Instagram-Story hat sich die Musikerin jedoch selbst übertroffen. Aktuell verbringt die "Doggy"-Sängerin viel Zeit im Studio, um an neuen Songs zu arbeiten – aber scheinbar nicht nur das! Auf Insta postete Katja einen Boomerang aus dem Tonstudio und schrieb dazu: "Wenn du im Studio eine G*ngbang Party hattest, sieht der Teppich halt so aus 🤷" – ähm ok, ob sie darüber auch einen Song schreiben wird? Wie es aussieht, gönnt sich die Sängerin neben der Arbeit auch ein bisschen Spaß! Aber wen wundert es, immerhin hat die 22-Jährige bereits verraten, dass ihr erstes Mal ein Dreier war. Für Katja gibt es eben keine Tabu-Themen. Genau diese ehrliche, freizügige und selbstbewusste Art hat sie so berühmt gemacht, ihr mehr als 2 Millionen Follower auf Instagram und 1,4 Millionen auf YouTube eingebracht. 

 

Katja Krasavice: Neue Musik in Planung

2017 hat Katja Krasavice ihren ersten Hit "Doggy" veröffentlicht. Der Song ging ziemlich durch die Decke und hat mittlerweile über 15 Millionen Streams auf Spotify. Jetzt ist bekannt, dass schon bald neue Musik von Katja kommt. Ob es ein Feature geben wird, ist bisher aber noch nicht bekannt, eine Sache ist jedoch ganz sicher: es wird provokant! Egal ob "Doggy", "Sex Tape" oder "Dicke Lippen" – bisher hat die Künstlerin immer für Gesprächsstoff gesorgt. „Dass ich Musik liebe, ist ja klar und dass ich gerne provoziere auch", gesteht Katja im BRAVO-Talk, "Was ist also das Geilste, was man machen kann? Einen provokanten Song!“ Auf Instagram hat die Sängerin vor einigen Tagen außerdem einen ziemlich heißen Tipp gegeben: "Deutsche Rapper schicken D*ckpics, aber nur auf undercover 🤞🏼 Na, von was kann die Line wohl sein... ? 😌😝" Klingt ziemlich nach einer Songzeile alá Katja, oder? Wir sind sehr gespannt, wie die neue Musik klingen wird … 

Das könnte dich auch interessieren:

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Dann schnapp dir die neue BRAVO! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .