Katja Krasavice: Neue Tourdaten nach Corona-Absage!

Nachdem Katja Krasavice ihre "Boss Bitch"-Tour aufgrund der Corona-Krise absagen musste, meldet sie sich jetzt mit neuen Terminen zurück! 😍

Katja Krasavice gab neue Tour-Daten bekannt
Katja Krasavice gab neue Tour-Daten bekannt
 

Katja Krasavice: "Boss Bitch"-Tour musste abgesagt werden

Mit ihrer "Boss Bitch"- Tour wollte Katja Krasavice allen zeigen, was sie draufhat! Die Termine waren fix, die aufwendige Bühnenshow stand und Katja war super heiß darauf, ihre Fans zu unterhalten. Doch dann kam die Corona-Krise, die Katja Krasavice anfangs noch zu überlisten versuchte, doch schlussendlich war auch das Gucci-Girl gezwungen, ihre Auftritte in ganz Deutschland abzusagen. Die Enttäuschung war nicht nur bei ihren Fans super groß, auch Katja selbst machte diese Entscheidung super traurig.  Für sie stand dabei aber fest: Wenn sich die Lage beruhigt, möchte sie die Termine nachholen. Jetzt meldet sie sich mit neuen Daten zurück! 😍

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Monatelange Vorbereitungen: Jeden Tag Choreos zu jedem einzelnen Song üben, Outfits anfertigen lassen, Pyro Technik sekundengenau einplanen, Visuals aufnehmen und erstellen lassen, der Intro Text den ich KOMPLETT selbst geschrieben habe an einem Abend als ich down war, die vielen Gesangstunden und und und.. das waren alles Aufgaben von mir und meinem Team! 🔥 Mein Leben besteht daraus dass ich Riesen Steine aus dem Weg bringen muss - und jetzt kam ein neuer dazu: der Corona Virus! Aber stoppt mich das? Stoppt uns das? NEIN! Die Tour wird wenn alles wieder sicher ist stattfinden also behaltet eure Tickets! 🔥 Doch es gibt was wichtigeres als alles andere: Gesundheit! Deshalb passt bitte auf euch auf - wir können auch erstmal über das Internet Spaß haben schreibt mir seid aktiv ich sehe euch ❤️ Gott weiß was er mit meinem Leben macht und Gottseidank durfte ich 4 atemberaubende Shows spielen! Ich habe Deutschland gezeigt dass ich mehr als nur eine Bitch bin - dass ich eine Masse an krassen Leuten wie euch hinter mir habe und dass ich auf der Bühne einen neuen Standart gesetzt habe! Ich und meine Tänzerinnen ziehen uns mehrmals um und zerfetzen die Bühne mit 100% Bossiger Weiblichkeit 🔥 Ich tanze in jeder Show für einen Fan auf der Bühne und es gibt Spiele mit euch auf der Bühne - mein Herz bricht dass es so schnell enden musste aber jetzt sind wir zusammen stark und holen das sobald es geht nach 🔥 Der Tour-Merch war so schnell ausverkauft dass wir in München neue Ladungen holen mussten 😵 Sobald ich weiß wann wir die Show nachholen können sage ich Bescheid - denn das beste kommt wie so schön gesagt zum Schluss 😘

Ein Beitrag geteilt von 👑 BOSS BITCH 👑 (@katjakrasavice) am

 

"Boss Bitch"-Tour: Das sind die neuen Termine

Lange hat sie daran gearbeitet, ihre Musik-Karriere voranzubringen. Und das mit Erfolg. Am 7. März startete Katja Krasavices ihre große "Boss Bitch"-Tournee  in Münster. Bei ihrem geplanten Auftritt in München am 12. März hat dann das Corona-Virus ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht und Katja musste ihre weiteren Termine absagen. Jetzt meldet sie sich mit neuen Terminen zurück! Anfang September soll es so weit sein! Die Stadt Neu-Isenburg darf dabei als Erstes in den Genuss ihrer krassen Show kommen. Eines ist dabei klar: Katja wird alles dafür tun, ihren Fans auf ihrer nachgeholten "Boss Bitch"-Tour ein ganz besonderes Erlebnis zu bieten. 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!