K-Pop Star wird Patentante von Tesla-Baby

Erst Anfang des Monats, sorgten Sängerin Grimes und Tesla-Chef Elon Musk, für ordentlich Gesprächsstoff, als sie den Namen ihres neugeborenen Babys verkündeten. Jetzt der nächste Knaller: Eine bekannte K-Pop Sängerin, wird Patentante des Kleinen! Und die Fans auf Twitter rasten richtig aus!

K-Pop Star wird Patentante von Tesla-Baby
Auch Elon Musk ist großer Fan der K-Pop Gruppe LOONA, in der Gowon Mitglied ist. Deshalb haben er und Sängerin Grimes sie kurzerhand zur Taufpatin ihres Baby gemacht. Foto: Instagram @loonatheworld

So verrückt ist der Name des Tesla-Babys!

X Æ A-Xii, ja das ist tatsächlich der Name des des kleinen Sohns von Tesla CEO Elon Musk und seiner Freundin, der Sängerin Grimes. Ganz schön freaky! Eigentlich sollte der Kleine ja X Æ A-12 heißen, doch weil eine Zahl im Namen, wegen der gesetzlichen Regelungen in Kalifornien nicht erlaubt ist, ersetzte das verrückte Paar die „12“ einfach nur römische Zahlen. Falls du dich jetzt übrigens frägst, wie zu Hölle man diesen Namen ausspricht, hier eine kurze Erklärung: Laut Elon und Grimes, kommt zuerst ein „X“, dann das „Æ“, bedeutet „AI“ („Artifical Intelligence“, also künstliche Intelligenz) und wird wie „EyEi“ ausgesprochen und schließlich das „A“ und die römisch Zahl Xii (12) – A-12 ist nämlich das Lieblingsflugzeug von Elon Musk. Ja, etwas gewöhnungsbedürftig. Doch nicht nur der crazy Name, macht den Sohn der beiden, jetzt schon zu einem totalen Ausnahmekind. Auch in Sachen Patenwahl, überlässt Grimes nichts dem Zufall und hat sich einen ganz besonderen Star ausgesucht, der jetzt zur Patentante von X Æ A-Xii geworden ist.

Dieses K-Pop Idol wird Patentante!

BTS, Exo, Black Pink und viele weitere K-Pop-Stars sind nicht mehr aus dem Show Business wegzudenken! Das dachte sich auch Grimes und machte kurzerhand einen K-Pop Star zur Patentante ihres Babys. In einem Instagram-Kommentar wurde Grimes von einer Userin gefragt, ob es sich dabei um die K-Pop Sängerin Gowon handelt. Grimes antwortete drauf nur mit einem kurzen „Ja“. Der Kommentar hat inzwischen sogar über 7.700 Likes. Ob Grimes das wirklich ernst gemeint hat und Gowon, wirklich Patetentante von X Æ A-Xii ist, ist zwar nicht ganz sicher, jedoch durchaus vorstellbar. Immerhin haben Grimes und Gowon, die Mitglied der K-Pop Band Loona ist, 2018 an dem gemeinsamen Song „love4eva“ gearbeitet. Die Fans sind sich auf jeden Fall einig, ob wahr oder nicht: Dass Gowon tatsächlich zur Patentante von X Æ A-Xii geworden ist, würde man seinen crazy Eltern auf jeden Fall zutrauen! Und wer kann schon von sich behaupten, ein K-Pop Idol zur Familie zu zählen.