Justin und Hailey Bieber klagen wegen TikTok-Video!

Ohje! Nach dem krassen Beef mit 6ix9ine, haben Justin und Hailey Bieber nun schon wieder Ärger an der Backe!

Justin und Hailey Bieber klagen wegen TikTok-Video!
2019 haben Hailey und Justin Bieber geheiratet und sind seitdem unzertrennlich. Will jemand einen der beiden angereifen, schlagen sie doppelt zurück! Foto: Instagram@justinbieber

Schon wieder Stress bei den Biebers!

Diesen Schönheitsoperationen soll sich Hailey Bieber unterzogen haben!

Dr. Barrett, der im Stadtteil Beverly Hills in Los Angeles, ein bekannter Schönheitsdoc ist, zeigt auf seinem TikTok-Account neben lustigen Clips aus seiner Praxis, auch die Macht der Schönheitsops anhand von einigen Promis. Sein jüngstes Opfer: Hailey Bieber. In einem Video vergleicht er zwei Fotos des Models miteinander. Eines von 2011, das andere ein Bild von 2016. Dann äußerte er seine Meinung zur Verwandlung der 23-Jährigen.„Achtet auf die Nase. Was meint ihr? Ich sage euch, was ich denke: Es ist physisch unmöglich, ohne die Hilfe von jemandem wie mir, von diesem Bild zu diesem Bild zu kommen.“ Damit will er also deutlich zu verstehen geben, dass bei Haileys Nase eine Schönheitsoperation die Finger im Spiel hatte. Dabei soll eine Nasenkorrektur nicht der einzige Eingriff von Justin Biebers Frau gewesen sein. Auch einer Hautstraffung, sowie mehrere Injektionen in Wangen und Lippen, soll sich Hailey Bieber seiner Meinung nach unterzogen haben.

Hailey & Justin haben Klage eingereicht

Das wollen die Biebers nicht auf sich sitzen lassen. Schon mehrmals ermahnte Hailey Bieber ihre Follower nicht auf zu stark retuschierte Bilder hereinzufallen und dass bei dem 23-jährigen Model alles echt ist. Hailey und Justin haben demnach Klage eingereicht und es soll bereits ein Verfahren gegen Dr. Barrett laufen. Doch nicht nur die falschen Behauptungen, sorgten für eine Anzeige. Der Schönheitsarzt legte außerdem Justin Biebers Song „Sorry“ unter das Video, der jedoch urheberrechtlich geschützt ist. Einsicht von Seiten Doktor Barretts? Fehlanzeige! Der ist sich keiner Schuld bewusst, im Gegenteil. “Der Zweck hinter meinem TikTok-Account ist es, Menschen über plastische Chirurgie aufzuklären. Der Zweck des Videos war es nicht, Hailey Bieber zu schaden. Ich wollte lediglich meine Meinung dazu äußern, welche Eingriffe ich bei ihr für wahrscheinlich halte.” Inzwischen hat er das Video natürlich runtergenommen. Wir werden sehen, welche Konsequenzen noch auf den bekannten Beauty Doc zukommen!

Schon in der Vergangenheit machte Hailey Bieber ihren Fans klar, dass bei ihr alles echt ist. "Hört auf Bilder zu verwenden, die von Make-up Artists retuschiert worden sind! Das Foto auf der rechten Seite ist nicht so, wie ich aussehe... Ich habe mein Gesicht nicht angefasst, also wenn ihr herumsitzt und mein 13-jähriges Ich mit meinem 23-jährigen vergleicht, verwendet wenigstens natürliche Fotos, die nicht so krass bearbeitet wurden." Foto: instagram @HaileyBaldwinNews