Justin Bieber singt auf Straße für Hailey

Justin Bieber und Hailey Baldwin sind so ein süßes Paar.
Justin Bieber und Hailey Baldwin sind so ein süßes Paar.

Justin Bieber und seine Verlobte Hailey Baldwin machen ja kein großes Geheimnis aus ihrer Liebe. Sie knutschen hier und da und überall. Doch jetzt wurden sie bei einem besonders romantischen Ausflug beobachtet und Justin Bieber gab doch tatsächlich in aller Öffentlichkeit ein Ständchen zum Besten.

 

Justin Bieber: Süße Liebeserklärung an Hailey Baldwin

Für Hailey Baldwin wird Justin Bieber glatt zum Straßenmusiker! Derzeit turteln die beiden Vielleicht-Eheleute schwer verliebt durch London. Aber das berühmte Paar genießt bei seinem Aufenthalt nicht nur die Zweisamkeit, denn am vergangenen Dienstag stand auch ein wenig Sightseeing auf dem Plan. Bei einem Stopp vor dem Buckingham Palast packte Justin Bieber plötzlich eine Gitarre aus: Mit einem Ständchen gestand er Hailey seine Liebe in aller Öffentlichkeit. Das dürfte der absolute Hauptgewinn für die britischen Belieber gewesen sein! Zahlreiche Paparazzi-Aufnahmen sowie Fan-Videos zeigen Justin, wie er auf dem Rand des Victoria Memorials sitzt und vor seiner Gesangseinlage in die Menschentraube um ihn herum ruft: "Für die Liebe meines Lebens!" Damit war selbstverständlich Hailey gemeint, die sich ebenfalls unter den Zuschauern mit gezücktem Handy befand. Damit ist die 21-Jährige die erste Dame, die sich über so eine romantische Geste von dem "Baby"-Interpreten freuen durfte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Justin Bieber: Hochzeitsgeschenk für Hailey Baldwin?

Aber die Aktion heizte auch Spekulationen an: Handelte es sich bei dem Ständchen um die erste liebevolle Geste als verheiratetes Paar oder versuchte der Sänger, damit die Laufsteg-Schönheit noch mehr von sich zu überzeugen und sie zu umgarnen? In der vergangenen Woche wurde das Gerücht laut, dass sich Hailey und der Biebs in New York City das Jawort gegeben hätten. Die Bald-Braut dementierte dies jedoch via Twitter: "Ich verstehe, woher die Spekulationen kommen, aber ich bin noch nicht verheiratet!" Nur einen Tag später löschte sie dieses Statement wieder – was die Hochzeits-Verwirrung wohl perfekt machte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Justin Bieber & Hailey Baldwin: Alec Baldwin sorgt für Verwirrung

Hailey Baldwins Onkel hat vor ein paar Tagen mit seiner Aussage die Hochzeitsgerüchte weiter angekurbelt. Bei den "Emmy Awards" plauderte der "Pearl Harbor"-Star gegenüber "Access" aus dem Nähkästchen: "Sie sind losgegangen und haben geheiratet. Ich weiß nicht, wo das Problem ist!" Im gleichen Atemzug hat der 60-Jährige natürlich auch noch ein paar Tipps für das möglicherweise frisch verheiratete Pärchen: "Man darf nie aufhören, an sich zu arbeiten und Zeit miteinander zu verbringen", erklärte er.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte dich auch interessieren

Noch mehr News über deine Stars gibt's auch in der neuen BRAVO! Jetzt am Kiosk!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .